Planet Coaster: Console Edition: Ghostbusters und Studios Pack angekündigt

 
von ,

Planet Coaster: Console Edition: Ghostbusters und Studios Pack angekündigt

Planet Coaster (Taktik & Strategie) von Frontier Developments
Planet Coaster (Taktik & Strategie) von Frontier Developments - Bildquelle: Frontier Developments
Für die Planet Coaster (ab 8,99€ bei kaufen) : Console Edition (Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und PlayStation 5) wird Frontier Developments am 29. April 2021 zwei Erweiterungen veröffentlichen: Planet Coaster: Ghostbusters für 14,99 Euro und das Studios Pack für 9,99 Euro.

Die Ghostbusters-Erweiterung umfasst ein storybasiertes Szenario sowie neue Spiel-Mechaniken, Fahrgeschäfte, Charaktere und Kulissen direkt aus dem Film von 1984. Es soll möglich sein, einen authentischen Ghostbusters-Park zu bauen, inklusive ECTO-1, Marshmallow-Mann und interaktiven Fahrgeschäften. Der Ghostbusters-DLC ist die laut Frontier Developments bisher größte und teuerste Erweiterung für das Vergnügungspark-Aufbauspiel.

Produktbeschreibung: "Planet Coaster: Ghostbusters ist die ultimative Liebeserklärung an den Filmhit. Es bietet die überragenden Gesangstalente Dan Aykroyd und William Atherton in einem brandneuen Szenario. Außerdem gibt es jede Menge authentische Kulissen und Soundeffekte direkt aus dem Original von 1984, darunter ECTO-1, Slimer, Stay Puft Marshmallow Man, das Ghostbusters-Hauptquartier und Spook Central - also alles, was Spieler brauchen, um einen gespenstisch guten Park zu erschaffen. Die Spieler können ihre Gäste mit einer Auswahl an neuen Bauplänen, Baumaterialien und Fahrgeschäften begeistern. Dazu gehören RollerGhoster, eine kurvenreiche Kinderachterbahn mit Slimer-Thema, und The Ghostbusters Experience, eine interaktive Schienenbahn, bei der die Gäste Geister verjagen und Punkte sammeln können, während sie im ECTO-1 herumfahren. Die Spieler können sogar selbst mitfahren und Proton Packs abfeuern, um die bunten Geister und Gespenster in der Ego-Perspektive zur Strecke zu bringen."

"Das Studios Pack bringt das Blockbuster-Erlebnis in die Planet Coaster: Console Edition. Mit dem Studios Pack können die Spieler atemberaubende Stuntshows choreografieren, aufregende Backlot-Touren entwerfen und cineastische Thrill Rides kreieren, die die Gäste mitten ins Geschehen versetzen. Das Studios Pack enthält über 90 neue Baupläne, hunderte neuer Kulissen und Bauteile sowie drei unglaubliche neue Fahrgeschäfte. Dabei handelt es sich um eine Big Screen Tour, eine Busfahrt, die die Parkbesucher hautnah an das Leinwand-Spektakel bringt; Re-Motion, eine Schienenfahrt im Simulator-Stil, bei der ein verstellbarer Roboterarm die Fahrer in alle Richtungen kippt; und Horror Heights, eine gruselige Fallturm-Fahrt."

Letztes aktuelles Video: Console Edition | Veröffentlichungstrailer

Quelle: Frontier Developments

Kommentare

X5ander schrieb am
stormgamer hat geschrieben: ?27.04.2021 15:26 Für die Pc-versionen nicht?
Ich meine für PC gibt es das schon lange, hab nur mal das Basisspiel angespielt, aber in Steam waren da zig DLCs vorhanden, unter anderem die beiden.
Flux Capacitor schrieb am
Das Spiel ist ja echt der Knaller, aber im Gegensatz zu Cities Skylines auf der Konsole und mit Gamepad etwas umständlicher zu steuern. Dank dem Game Pass konnte ich dies mal testen und ich würde dies nur mit Maus & Tastatur spielen wollen. Also, es geht mit Gamepad, aber die Options Vielfalt erschlägt einem ein wenig.
Und jetzt bringen die Ghostbusters, ach man. Ich liebe ja den ersten Film. Mal schauen, evtl. gebe ich dem Zeit Fresser noch einmal eine Chance.
schrieb am
Planet Coaster
ab 31,71€ bei