Outward: Zweites Entwickler-Videotagebuch über die Wanderlust - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Deep Silver
Release:
26.03.2019
26.03.2019
26.03.2019
26.03.2019
26.03.2019
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Outward
58
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 27,97€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Outward - Zweites Entwickler-Videotagebuch über die Wanderlust

Outward (Rollenspiel) von Deep Silver
Outward (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Deep Silver und Nine Dots Studio haben das zweite Entwickler-Videotagebuch rund um die "Wanderlust" in Outward veröffentlicht. In dem Clip geht es um das Reisen in der offenen Fantasy-Welt.

Die Entwickler erklären weiter: "Aurai, die Welt in Outward, verspricht pures Abenteuer, wenn diese mit nichts als dem Rucksack bereist wird. Die Spieler entscheiden zwar selbst, ob sie lieber mit leichtem oder schweren Gepäck reisen möchten, jedoch ist es dabei von enormer Wichtigkeit, sich perfekt auf die Gegebenheiten von Aurai anzupassen. Wenn sie mit ihrem Kompass ausgestattet die vier Regionen der Welt bereisen, benötigen die Spieler neben diesem verlässlichen Helfer auch belastbare Fähigkeiten im Lesen von Kartenmaterial und ein gutes Gedächtnis für die örtlichen Merkmale des Landes. Eine gute Ausrüstung und eine gründliche Vorbereitung sind für die Spieler unabdingbar, um jede (...) Herausforderung zu meistern."

Das Open-World-Rollenspiel wird am 26. März 2019 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das Spiel bietet einen Mehrspieler-Modus für zwei Personen (lokal im Splitscreen und online).

Letztes aktuelles Video: Dev Diary 2 - Wanderlust

Quelle: Deep Silver und Nine Dots Studio
Outward
ab 27,97€ bei

Kommentare

Artimas schrieb am
Ich freu mich wirklich sehr auf dieses ambitionierte Spiel und verfolge das Projekt schon eine ganze Weile. Ich glaube es ist perfekt für Spieler die die Immersion eines Open-World-Rollenspiels lieben. Die gerne einfach mal entspannt durch die Landschaft wandern, Freude daran haben kleine Details oder Geheimnisse zu entdecken. Die kniffelige Herausforderungen lieben die sie gleichzeitig nicht durch das Spiel hetzen oder ständig an die Hand nehmen müssen um "Casual" genug zu bleiben. Hier wird meiner Meinung nach eine schöne Nische bedient, wofür ich sehr dankbar bin. Ich hoffe wirklich das der Titel seine Zielgruppe findet und gut bedienen kann. Ich zähle mich vorab gerne schonmal dazu und bin gespannt auf euren Test zur Veröffentlichung.
schrieb am