Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr: Trailer: Überblick über das Action-Rollenspiel

 
Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
Entwickler:
Release:
05.06.2018
24.08.2018
24.08.2018
24.08.2018
24.08.2018
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
77
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
75
Keine Wertung vorhanden
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
75
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 11,50€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr: Trailer: Überblick über das Action-Rollenspiel

Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Rollenspiel) von NeocoreGames / Games Workshop / Bigben Interactive (Konsolen)
Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Rollenspiel) von NeocoreGames / Games Workshop / Bigben Interactive (Konsolen) - Bildquelle: NeocoreGames / Games Workshop / Bigben Interactive (Konsolen)
NeocoreGames hat einen Überblick-Trailer für Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr veröffentlicht (siehe unten), der alle wichtigen Features zeigt, die in der Vollversion des Spiels enthalten sein werden. Zu sehen sind (reichlich) Blut, zerstörbare Umgebungen, das Boss-System, steuerbare Fahrzeuge, die persistente Welt, die Story-Kampagne, die Klassen, Gegenstände und Anpassungsoptionen, Fähigkeiten, Beute und mehr. Das Action-Rollenspiel im Warhammer-Universum wird am 5. Juni 2018 für PC und am 5. Juli 2018 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

"Alle Spiele [mit Lizenz] von Games Workshop schließen sich auf Steam in einem Schädelthematischen-Sale und -Event zusammen und Warhammer 40.000: Inqusitor – Martyr von NeocoreGames ist auch dabei. Vom 31. Mai bis 4. Juni können die Spieler an einem globalen Ingame-Event teilnehmen, in dem sie die Schädel der Unschuldigen sammeln. 50 Schädel, die von verschiedenen Gegnern gedroppt werden, schalten ein einzigartiges kosmetisches Item, genannt Mask of Martyrs, für den Spielercharakter frei. Jede Charakterklasse kann es tragen, allerdings wird es keinen Einfluss auf die Werte haben. Deshalb kann das Item behalten werden (der Reset des Charakterfortschritts beim Launch wird das Item nicht beeinflussen). Das globale Event wird seine eigene Rangliste haben."

Letztes aktuelles Video: Feature Trailer

Quelle: Neocore Games
Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
ab 11,50€ bei

Kommentare

Ninjakuh schrieb am
Ich würde mir mal ein Warhammer 31k Spiel wünschen.
Imperiumstreue gegen Verräter.
Spielbare Primarchen etc.
bondKI schrieb am
Sofern sie die Steuerung seit der GamesCom nicht komplett überarbeitet haben, sollte man nen großen Bogen drum machen.
Todesglubsch schrieb am
Bei der Entwickler / Publisher-Kombo trau ich dem Braten nicht.
Hoffentlich gibt's wenigstens nen Modus für lässige Kleidung.
MrLetiso schrieb am
Das sieht verblüffend gut aus. Ich bin überrascht.
schrieb am