Drone Swarm: Echtzeit-Schwarm-Strategiespiel mit 32.000 Drohnen

 
Drone Swarm
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Drone Swarm: Echtzeit-Schwarm-Strategiespiel mit 32.000 Drohnen

Drone Swarm (Taktik & Strategie) von Still Alive Studios
Drone Swarm (Taktik & Strategie) von Still Alive Studios - Bildquelle: Still Alive Studios
In Drone Swarm von stillalive studios (Rescue HQ - The Tycoon, Bus Simulator 18) und astragon Entertainment darf man bis zu 32.000 Drohnen kontrollieren. Das narrative Sci-Fi-Echtzeit-Strategiespiel soll Ende 2020 für PC erscheinen. Eine Demo soll bei Steam passend zum Spielefestival Sommer 2020 zur Verfügung stehen, aber von der Probierversion fehlt momentan noch jede Spur.

In Drone Swarm steuert man ein Raumschiff als letzte Hoffnung der Menschheit. Das Raumschiff kontrolliert einen Schwarm von 32.000 individuell simulierten Drohnen. Mit Hilfe der Drohnen muss das Mutterschiff verteidigt werden. Durch Zeichnen eines Pfades erstellt der Spieler z.B. eine Verteidigungsmauer aus Dohnen, die gegnerische Attacken abfängt.



"Wichtig dabei ist, dass der Spieler die Fähigkeiten des Gegners schnell entschlüsselt, um nicht nur die beste Verteidigungsstrategie zu entwickeln, sondern auch einen Gegenangriff zu starten. Denn der Schutz der Argo ist zwar entscheidend, aber auch in Drone Swarm gilt: Angriff ist die beste Verteidigung. Dazu können, ebenfalls durch das Zeichnen eines Pfades, vernichtende Drohnenangriffe ausgeführt werden. Weitere Möglichkeiten bieten physische Attacken oder auch die Nutzung von Gegenständen aus der Umgebung des Schiffes, um die angreifenden Widersacher zu vernichten. Damit die Argo die Kämpfe erfolgreich besteht, muss ihr Captain seine eigenen Taktiken stets auf die unterschiedlichen Gegnertypen anpassen. So schießen einige feindlichen Schiffe mehrere Raketen direkt hintereinander, um das entstandene Loch in der Drohnenwand zu nutzen. Andere wiederum haben massive Schilde, die nur mit Hilfe gezielter Angriffe umgangen werden können. Während sich das schnelle und actiongeladene Geschehen auf dem Schlachtfeld abspielt, sollte der Spieler kühlen Kopf bewahren und sich alle Möglichkeiten des Dohnenschwarms zu Nutze machen."

Im weiteren Spielverlauf können zusätzliche Fähigkeiten für die Drohnen erforscht werden. Auch das Mutterschiff kann weiter verbessert, entstandener Schaden repariert und der Schwarm wieder aufgefüllt werden.

Letztes aktuelles Video: Introducing the Gameplay Dev Diary 1

Quelle: astragon Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am