Virtual Reality: Viveport-Infinity-Abo unterstützt ab sofort Valve Index; Angebot mit zwei Gratis-Monaten - 4Players.de

 
Hardware
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Virtual Reality: Viveport-Infinity-Abo unterstützt ab sofort Valve Index; Angebot mit zwei Gratis-Monaten

Virtual Reality (Hardware) von
Virtual Reality (Hardware) von
HTC möchte sein Flatrate-Abo für verschiedene VR-Headsets auch Käufern der neuen Valve Index schmackhaft machen: In einer Pressemitteilung verkündet das Unternehmen, dass der Absoservice "Viveport Infinity" seit gestern auch Valves Headset unterstützt.

Wie viele Titel im Abo-Katalog die neue Hardware bereits unterstützen, wird in der Pressemitteilung zwar nicht verraten, Besitzer der Valve Index können allerdings zwei Freimonate nutzen. Hier geht es zum offiziellen Blog mit weiteren Infos.

"Damit ist der Service ab sofort mit allen gängigen PC-VR-Geräten kompatibel. Zur Feier des Tages erhalten Valve-Index-Nutzer ein zweimonatiges Gratisabo für Viveport Infinity: Vom 1. September bis zum Monatsende können neue und bestehende Viveport-Infinity-Mitglieder mit einer Valve Index ihre zwei kostenlosen Monate einlösen. Somit profitieren sie von allen Vorteilen der Mitgliedschaft, wie Rabattaktionen sowie dem Zugang zu hochwertigen Viveport-Videoinhalten.

Mit einer Viveport-Infinity-Mitgliedschaft sparen Valve-Index-Besitzer tausende Euros. Viveport Infinity, der erste unbefristete Abonnementdienst für VR, kostet 14,99 Euro pro Monat oder nur 9,90 Euro bei einem im Voraus bezahlten Jahresabonnement. Valve-Index-Mitglieder erhalten Zugang zu hunderten erstklassiger VR-Titel, darunter Ninja Legends, A Fisherman's Tale, Apex Construct, Fujii, Gun Club, Angry Birds VR und I Expect You To Die. Jeden Monat kommen neue Titel dazu, so dass die Viveport-Infinity-Mitglieder kontinuierlich neue Inhalte entdecken können.

'Wir bieten VR-Enthusiasten Zugang zu mehr erstklassigen VR-Spielen und -Apps als je zuvor – und das zu einem niedrigen monatlichen Abopreis', sagt Rikard Steiber, Präsident von Viveport. Und ergänzt: 'Im Laufe nur eines Jahres haben wir große Fortschritte auf dem Weg zu einer hardwareunabhängigen Plattform gemacht und unseren Service auf die Gerät VIVE, Oculus Rift, Windows Mixed Reality und jetzt Valve Index erweitert.'

Alle Besitzer einer Valve Index, die entweder eine bestehende Viveport-Infinity-Mitgliedschaft haben oder sich im Laufe des Monats September für eine neue Viveport Infinity-Mitgliedschaft anmelden, erhalten automatisch zwei kostenlose Monate uneingeschränkten Aboservice. Während dieses Aktionszeitraums nutzen sie alle Vorteile der Viveport-Infinity-Mitgliedschaft, einschließlich monatlicher Coupons, kostenloser Titel und Premium-Inhalte auf Viveport Video.

(...)

Über Viveport
Viveport ist eine VR-Plattform, ein VR-Abonnementservice und ein App Store, der in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten ist. Kunden können über 1.700 VR-Apps und Spiele erleben, während Content Creators weitreichende Möglichkeiten haben, ihre Inhalte zu verbreiten und zu monetarisieren. Viveport unterstützt eine breite Palette von Virtual-Reality-Headsets, darunter PC-basierte, Standalone- und mobile Geräte. Viveport Infinity wurde in diesem Jahr als weltweit erster unbegrenzter VR-Abonnement-Service eingeführt."


Letztes aktuelles Video: Zwanzig kommende VR-Highlights

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am