Kojima Productions: Nächstes Projekt ebenfalls mit Norman Reedus?

 
Kojima Productions
Unternehmen
Entwickler:
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kojima Productions: Nächstes Projekt ebenfalls mit Norman Reedus?

Kojima Productions (Unternehmen) von Kojima Productions
Kojima Productions (Unternehmen) von Kojima Productions - Bildquelle: Kojima Productions
Da haben sich zwei gefunden: Nachdem Schauspieler Norman Reedus bereits als Protagonist für das eingestellte Silent Hills vorgesehen war und zuletzt in der  Hauptrolle von Death Stranding zu sehen war, scheint Hideo Kojima eine weitere Zusammenarbeit mit dem Darsteller aus The Walking Dead anzustreben. Wie DualShockers schreibt, gab es diesbezüglich zumindest erste Andeutungen des Mimen im Rahmen eines Interviews mit Wired, in dem Fragen aus dem Internet aufgegriffen wurden.

"Wir haben Death Stranding zusammen gemacht, was ein großer Hit wurde, und wir befinden uns gerade in Gesprächen, etwas anderes zusammen zu machen", so Reedus, der später auch "mehr Zeug rund um Death Stranding" als mögliches Projekt in Aussicht stellt.

Schon in unserem Interview deutete Kojima an, sich noch mehr Inhalte für die Marke Death Stranding vorstellen zu können. Denkbar wäre z.B. ein DLC für das Spiel oder andere Medien wie Mangas oder ein TV-Ableger im Spieluniversum, an denen Reedus ebenfalls mitwirken könnte. Zuletzt ließ der Metal-Gear-Vater durchblicken, gerne an einem Projekt mit einem kleineren Maßstab und im Episodenformat arbeiten zu wollen. Zudem bekräftigte er den Wunsch, irgendwann einen eigenen Film zu drehen - auch hier wäre Reedus als Hauptdarsteller vermutlich seine erste Wahl.
Quelle: DualShockers

Kommentare

;sabienchen.unchained schrieb am
Rosu hat geschrieben: ?
12.03.2020 12:35
Noch ein Projekt um seinen Kumpels Arbeit zu beschaffen also :ugly:
Wieso auch nicht, wenn am Ende dennoch was ordentliches bei rumkommt?
Rosu schrieb am
Noch ein Projekt um seinen Kumpels Arbeit zu beschaffen also :ugly:
Norman Reedus kann halt scheinbar nur einen Typ spielen, also wird der Charakter wieder so langweilig wie er in Death Stranding schon war. Schade.
HellToKitty schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
12.03.2020 12:18
HellToKitty hat geschrieben: ?
12.03.2020 12:16
Vieleicht ist ja Death Stranding eher ein Spiel für Mädchen, die sind ja in der Regel nicht so begabt, was das zocken angeht :lol: ...um mal in deinem arroganten Ton zu bleiben.
Also ich spiel dir auch die richtigen "GamerDinger" ... :Häschen:
Ich wage es nicht zu bezweifeln.
Khorneblume hat geschrieben: ?
12.03.2020 12:16
Muss diese unsägliche "DS war voll langweilig" Diskussion eigentlich in jeder neuen News wieder neu aufgewärmt werden?
Naja, wenn es darum geht, dass Kojima so sehr in sein Projekt verliebt ist, dass er das nächste Mal es gleich nochmal aufgreifen will, kann man sich schon darüber auslassen, wenn man es eben nicht so toll fand. In meinen Augen waren seine Spiele in der Vergangenheit alle ausnahmslos besser.
;sabienchen.unchained schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
12.03.2020 12:16
Vieleicht ist ja Death Stranding eher ein Spiel für Mädchen, die sind ja in der Regel nicht so begabt, was das zocken angeht :lol: ...um mal in deinem arroganten Ton zu bleiben.
Also ich spiel dir auch die richtigen "GamerDinger" ... um im arroganten Tonfall zu bleiben. :Häschen:


Spoiler
Show
sabienchen hat geschrieben: ?
31.01.2019 22:30
..Leon A Szenario..Hardcore janz knapp S-Rang
Bild
..viele Fehler im Lauf...aber es hat am Ende doch noch gereicht...^^''
HellToKitty schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
12.03.2020 11:53
Und das nach 4-5 Stunden Spielzeit.. bei all den Cutscenes etc. herrlich ...
Wenn ich mir nach 5 Stunden Spielzeit immer noch keine Eindruck vom Spiel machen könnte, ist das nicht meine Schuld, sondern ein Fehler im Spieldesign. Ich habe nichts gegen langsame Spiele, die es schaffen, auf etwas größeres hinzuarbeiten. Death Stranding hat das bei mir leider nicht erwecken könne. Ich hatte ständig das Gefühl, dass da auch nicht mehr viel kommen wird. Danach habe ich mir Reviews angeguckt und wurde in meiner Meinung bestätigt.
Vieleicht ist ja Death Stranding eher ein Spiel für Mädchen, die sind ja in der Regel nicht so begabt, was das zocken angeht :lol: ...um mal in deinem arroganten Ton zu bleiben.
schrieb am