Kojima Productions: Neuigkeiten zum fünfjährigen Jubiläum

 
Kojima Productions
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Kojima Productions
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kojima Productions: Neuigkeiten zum fünfjährigen Jubiläum

Kojima Productions (Unternehmen) von Kojima Productions
Kojima Productions (Unternehmen) von Kojima Productions - Bildquelle: Kojima Productions
Huch, ist das Drama zwischen Hideo Kojima und Konami jetzt echt schon so lange her? Wie dem auch sei: Am 16. Dezember feiert Kojima Productions bereits sein fünfjähriges Bestehen und will anlässlich dieses Feiertags ein paar "interessante und aufregende Neuigkeiten" verkünden. So wird es zumindest über den offiziellen Twitter-Kanal des Studios von Hideo Kojima kommuniziert, sogar inklusive einer konkreten Uhrzeit: Das News-Update soll morgen um 6 Uhr (MEZ) erfolgen.

Nach der Trennung von Konami hat Hideo Kojima mit seinem neu gegründeten Studio ein Spiel veröffentlicht: Death Stranding. Das konzeptionell außergewöhnliche Erlebnis wurde bei uns 2019 als Spiel des Jahres ausgezeichnet wurde. In diesem Jahr folgte noch eine PC-Umsetzung, die über Publisher 505 Games erschien.
Quelle: Twitter

Kommentare

aGamingDude schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
16.12.2020 12:37
Die Übernahme-Gerüchte durch Sony sind wohl einfach Internet- und Community Wunschdenken. Die Gerüchte zu MS kamen aus einem Artikel irgendeiner englischsprachigen Zeitschrift. Wird aber genau so wenig dran sein.
Hideo Kojima ist doch nicht in die Selbstständigkeit um kurz danach wieder zu einem Großen zu gehen. Ich halte diese Gerüchte für ausgemachten Quatsch.
Toll wäre ein neues Spiel, was auch immer es ist.
Sehe ich genauso, und wunderte mich nur, weil ich das heute zum ersten Mal gehört habe. Ich hatte zumindest auf ein Next-Gen Patch gehofft... ein neuer Titel wäre natürlich der Supergau gewesen. Aber so bekommen wir nichts davon. Zumindest den Merch werde ich mir mal anschauen.
Khorneblume schrieb am
Die Übernahme-Gerüchte durch Sony sind wohl einfach Internet- und Community Wunschdenken. Die Gerüchte zu MS kamen aus einem Artikel irgendeiner englischsprachigen Zeitschrift. Wird aber genau so wenig dran sein.
Hideo Kojima ist doch nicht in die Selbstständigkeit um kurz danach wieder zu einem Großen zu gehen. Ich halte diese Gerüchte für ausgemachten Quatsch.
Toll wäre ein neues Spiel, was auch immer es ist.
aGamingDude schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
16.12.2020 11:17
Besser als eine Übernahme. ;-)
Wo kommen eigentlich diese Übernahme-Gerüchte her? Vor allem Microsoft? Wenn eine Übernahme stattfinden würde, und das halte ich wirklich für sehr unwahrscheinlich, dann wohl eher durch Sony.
schrieb am