PlayStation Now: Mai-Update mit Jump Force, Nioh und Streets of Rage 4

 
von ,

PlayStation Now: Mai-Update mit Jump Force, Nioh und Streets of Rage 4

PlayStation Now (Service) von Sony
PlayStation Now (Service) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat die Neuzugänge von PlayStation Now für Mai enthüllt. Ab dem heutigen 4. Mai 2021 können Abonnenten folgende neue Spiele streamen oder herunterladen:

Folgende Spiele scheiden im Gegenzug aus der Bibliothek von PS Now aus:

    Außerdem wird PlayStation Now in Kürze wie berichtet das Streaming von Spielen in 1080p einführen (benötigt eine Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 15 Mbit/s). Die Einführung soll innerhalb der nächsten Wochen in Europa, den Vereinigten Staaten, Kanada und Japan erfolgen.

    Dienstbeschreibung des Herstellers: "Für 9,99 Euro pro Monat, 24,99 Euro für drei Monate oder 59,99 Euro für ein ganzes Jahr haben Nutzer von PlayStation Now Zugriff auf über 650 Spiele. Die Titel für PlayStation 4, PlayStation 3 und PlayStation 2 können online gestreamt werden; für PlayStation 4-Spiele besteht die Möglichkeit, diese auch auf die PS4-Festplatte herunterzuladen und offline zu spielen. Doch auch Nutzer von Windows-PCs profitieren von PlayStation Now: Eigentlich PlayStation-exklusive Spiele können via PlayStation Now auch auf Windows-Rechnern gestreamt werden. Jeden Monat kommen neue Spiele hinzu, wobei einige ausgewählte Blockbuster-Titel für einige Monate im Sortiment verbleiben. Wer PlayStation Now ausprobieren möchte, der kann den Dienst für eine Woche kostenfrei testen."
    Quelle: Sony / PlayStation Blog

    Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am