Insurgency: Sandstorm: Für PlayStation und Xbox veröffentlicht; technische Probleme sollen behoben werden

 
von ,

Insurgency: Sandstorm für PlayStation und Xbox veröffentlicht; technische Probleme sollen behoben werden

Insurgency: Sandstorm (Shooter) von Focus Home Interactive
Insurgency: Sandstorm (Shooter) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Insurgency: Sandstorm (ab 26,99€ bei kaufen) ist von New World Interactive und Focus Home Interactive auch für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht worden. Der Shooter soll via Abwärtskompatibilität in 4K-Auflösung auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S laufen. Weitere Next-Gen-Verbesserungen "mit speziellen Features für PS5 und XSX|S" sollen 2022 folgen. Die PC-Version des Shooters wurde übrigens Ende 2018 veröffentlicht worden.

Allerdings kämpfen die Konsolen-Umsetzungen mit Problemen - vorwiegend auf PS4 und Xbox One. Auf der PlayStation 4 soll das Spiel z.B. nach dem Laden einer Mission oder beim Respawn komplett abstürzen. Via Twitter schreiben die Entwickler, dass sie die Probleme auf dem Schirm hätte und an Lösungen arbeiten würden.


Focus Home Interactive: "Die Spielumgebungen in Insurgency: Sandstorm sind vom Krieg gezeichnet: In den Koop- oder PvP-Mehrspielerkämpfen glaubt man, jede Kugel zu spüren und fürchtet die erbitterten, intensiven Kämpfe. Der Tod kommt schnell. Die Munition muss sorgfältig verwaltet werden und die verschiedenen Umgebungen bedürfen unterschiedlicher taktischer Herangehensweisen. Die Unterstützung muss koordiniert werden und auch Maschinengewehre auf Fahrzeugen stehen für den Kampf zur Verfügung. Kurzum, Spieler können sich auf packende, moderne Feuergefechte freuen."

Letztes aktuelles Video: Console Launch Trailer

Quelle: Focus Home Interactive

Kommentare

Mazikeen schrieb am
Ich blick da gerade nicht durch. Ist das Grundspiel jetzt kostenlos und man muss sich die einzelnen Addons dazu kaufen?
Im Ps5 Store gibt es eine 80 Euro Variante, zig Addons und gleich mach zwei Jahres Pässe für jeweils 35 Euro
Edit/
Ich konnt ne Beta runterladen und hab mal reingeschaut...meine Güte ist das hässlich, ein unscharfer Match ist. Wer spielt das denn so? Ich hoffe doch niemand
MikeimInternet schrieb am
Ich spiele per Abwärtsk. auf der PS5 und auch dort gab es bei mir bereits 2-3 Abstürze und auch Bugs. Ansonsten, so vom ersten Eindruck her, ein guter Taktikshooter, mit schöner Atmosphäre, den ich wahrscheinlich lange spielen werde, Nur die Grafik ist grottig, weswegen ich mich schon auf das kostenlose Next Gen Update freue.
Dieses soll 2022 kommen.
schrieb am