The Sinking City: Nacon erzielt Erfolg vor Gericht: Das Spiel soll wieder verfügbar gemacht werden

 
The Sinking City
Entwickler:
Release:
28.06.2019
28.06.2019
19.02.2021
12.09.2019
28.06.2019
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Test: The Sinking City
59
Test: The Sinking City
55
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: The Sinking City
55
Jetzt kaufen
ab 42,49€

ab 14,99€
Spielinfo Bilder Videos

The Sinking City
Ab 42.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Sinking City - Nacon erzielt Erfolg vor Gericht: Das Spiel soll wieder verfügbar gemacht werden

The Sinking City (Rollenspiel) von Bigben Interactive / Frogwares
The Sinking City (Rollenspiel) von Bigben Interactive / Frogwares - Bildquelle: Bigben Interactive / Frogwares
Seit mehreren Monaten wird ein Rechtsstreit zwischen Nacon (Publisher) und Frogwares (Entwickler) über die Auslegung des Publishing-Vertrages von The Sinking City (ab 14,99€ bei kaufen) vor französischen Gerichten ausgetragen - nachdem die Entwickler schwere Vorwürfe gegen Nacon erhoben hatten (wir berichteten). Publisher Nacon teilte in der Zwischenzeit mit, dass das Pariser Berufungsgericht am 28. Oktober 2020 diesbezüglich eine erste vollstreckbare Entscheidung erlassen hätte.

Auszug: "Das Gericht entschied, dass Frogwares den Vertrag auf 'offensichtlich rechtswidrige' Weise gekündigt hatte und ordnete daher 'vorsorglich die Fortsetzung des Vertrages (...) bis zu seiner Beendigung oder bis zu einer Entscheidung bezüglich des Vertragsbruchs an und wies Frogwares Ireland an, alle Handlungen zu unterlassen, die die Fortsetzung des Vertrages behindern (...)'".

Nacon schreibt weiter: "In seinen Erwartungen durch diese Entscheidung bestätigt und unabhängig von der zur endgültigen Lösung der Streitigkeiten erforderlichen Zeit setzt Nacon sein Vorgehen in Verteidigung seiner Rechte fort und hat mit der Umsetzung dieser Gerichtsentscheidung begonnen, indem Plattformen und Websites gebeten wurden, The Sinking City wieder online verfügbar zu machen, damit durch die gegenwärtige Lage niemandem Nachteile entstehen. Es wird jedoch festgehalten, dass einige der Online-Assets des Spiels in ihrer Verfügbarkeit vom Wohlwollen Frogwares' abhängen - ihr Fehlen kann daher nicht Nacon angelastet werden."

Bisher ist das Spiel im Microsoft Store für Xbox One wieder erhältlich. Die PC-Version (Epic Games Store, Steam) sowie die PS4-Fassung sind noch nicht wieder verfügbar. Die Switch-Version war nicht betroffen.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer Switch

Quelle: Nacon

Kommentare

Usul schrieb am
Ich denke, hier ist das Video am besten aufgehoben:

Das Ganze wird immer absurder.
HellToKitty schrieb am
Honkbonkmann hat geschrieben: ?
07.01.2021 06:24
HellToKitty hat geschrieben: ?
06.01.2021 17:23
Bitte nicht. Dieses Grauen darf höchstens zu Schulungszwecken an CDPR herausgegeben werden und sollte für alle anderen unter Verschluss bleiben.
Was ist los? Das Game hatte WENIGER Bugs als Cyberpunk alle 10 Minuten!
Obwohl... von daher wäre das mit den Schulungszwecken echt eine EXTREM gute Idee! Da könnte sich CDPR mal ne dicke, fette Scheibe von abschneiden!
Genau das meine ich ja. Stiniking Shitty war bis vor kurzem das am meisten kaputte, verbugteste und unfertigste Spiel was ich je gezockt habe. Dann kam Cyberjunk um die Ecke und hat es mal Locker vom Thron geschubst :lol: Und nein, ich spreche von der PC Version, auch wenn sie etwas im Schatten der PS4 Version steht.
Honkbonkmann schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
06.01.2021 17:23
Bitte nicht. Dieses Grauen darf höchstens zu Schulungszwecken an CDPR herausgegeben werden und sollte für alle anderen unter Verschluss bleiben.
Was ist los? Das Game hatte WENIGER Bugs als Cyberpunk alle 10 Minuten!
Obwohl... von daher wäre das mit den Schulungszwecken echt eine EXTREM gute Idee! Da könnte sich CDPR mal ne dicke, fette Scheibe von abschneiden!
HellToKitty schrieb am
Bitte nicht. Dieses Grauen darf höchstens zu Schulungszwecken an CDPR herausgegeben werden und sollte für alle anderen unter Verschluss bleiben.
schrieb am
The Sinking City
ab 14,99€ bei