Days of War: Early Access wird Ende Januar verlassen

 
Shooter
Entwickler:
Publisher: Graffiti Games
Release:
30.01.2020
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Days of War: Early Access wird Ende Januar verlassen

Days of War (Shooter) von Graffiti Games
Days of War (Shooter) von Graffiti Games - Bildquelle: Graffiti Games
Days of War wird am 30. Januar 2020 den Early Access hinter sich lassen (Preis: 24,99 Dollar). Der PvP-Multiplayer-Shooter im Zweiten Weltkrieg von Driven Arts und Graffiti Games wurde am 26. Januar 2017 in den Early Access geschickt. Die Nutzer-Reviews seither fallen "Ausgeglichen" aus (42 Prozent von 1.093 Nutzerreviews sind "positiv").

Die Entwickler erklären auf Steam: "Zuerst möchten wir euch ganz besonders für eure tatkräftige Unterstützung danken, ohne euch wäre unsere Reise durch Early Access nicht das gleiche gewesen! Mit der Veröffentlichung bringen wir euch nun das volle Days-Of-War-Erlebnis mit 12 offiziellen Maps, neuen Fraktionen und Waffen, verbessertem Matchmaking, klassenbasierter Progression, Items und Steam Workshop-Anbindung!" Auch ein Offline-Modus mit computergesteuerten Gegnern (Bots) wird versprochen.

Letztes aktuelles Video: Termin-Trailer


Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)

Screenshot - Days of War (PC)


Quelle: Graffiti Games

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
Keine Kampagne, sondern einfach Karte samt Spielmodus auswählen, Anzahl Bots und Siegbedingungen einstellen und ab geht's. ;)
thegucky schrieb am
UAZ-469 hat geschrieben: ?
12.01.2020 19:51
Also zuerst fragte ich mich, wie sich dat Ding von den anderen 2WW-MMO-Shootern abheben soll, aber der Offline-Modus gegen Bots ist schon ein schlagkräftiges Argument. Ich mein, wo gibt's das denn noch? Sonst heißt es doch immer "Als Kanonenfutter dienen bis man das Gameplay halbwegs drauf hat".
Battlefield 5 z.b. hat ein Coop modus und eine Kampagne, in beiden sind Bots.
UAZ-469 schrieb am
Also zuerst fragte ich mich, wie sich dat Ding von den anderen 2WW-MMO-Shootern abheben soll, aber der Offline-Modus gegen Bots ist schon ein schlagkräftiges Argument. Ich mein, wo gibt's das denn noch? Sonst heißt es doch immer "Als Kanonenfutter dienen bis man das Gameplay halbwegs drauf hat".
schrieb am