Borderlands 3: Cinematic Trailer zum baldigen Verkaufsstart: Let's Make Some Mayhem - 4Players.de

 
Shooter
Entwickler:
Publisher: 2K Games
Release:
13.09.2019
13.09.2019
13.09.2019
kein Termin
13.09.2019
13.09.2019
Test: Borderlands 3
73
Vorschau: Borderlands 3
 
 
Test: Borderlands 3
72
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Borderlands 3
 
 
Test: Borderlands 3
72
Jetzt kaufen
ab 59,99€

ab 54,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Borderlands 3
Ab 59.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Borderlands 3 - Cinematic Trailer zum baldigen Verkaufsstart: Let's Make Some Mayhem

Borderlands 3 (Shooter) von 2K Games
Borderlands 3 (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Während die ersten Tests/Reviews zu Borderlands 3 langsam eintrudeln (Übersichten bei Metacritic und OpenCritic) und besonders bei Polygon.com auf die ziemlich unfertig wirkende Testversion mit Bugs und Co. hingewiesen wird, wollen Gearbox Software und 2K Games mit dem folgenden Trailer auf den Wahnsinn in dem Actionspiel einstimmen.

Der Shooter-Looter wird am 13. September 2019 um 00:00 Uhr (CEST / MESZ) auf PlayStation 4 und Xbox One freigeschaltet. Eine Stunde später sind die PC-Spieler dran: Um 01:00 Uhr geht es am 13. September 2019 los. Der Preload der Daten soll etwa 48 Stunden vorher als Download zur Verfügung stehen. Auch im Epic Games Store auf PC soll die Preload-Funktion geboten werden. Bisher war dieses Feature in der epischen Store-Baustelle nicht möglich.

Letztes aktuelles Video: Cinematic Launch Trailer

Quelle: Gearbox Software, 2K Games, Polygon
Borderlands 3
ab 54,99€ bei

Kommentare

).Katzenmagie.( schrieb am
@flo-rida86
Finde es für die PC Spieler auch sehr schade, wenn denen, zwecks konkurrenzloser Entscheidung...die Pistole auf die Brust gesetzt wird! Nicht sehr episch! ?
?Zum Glück? bin ich eine Konsolera (PS4 & XboxOne) und muss mich nicht mit solchen Dingen rum ärgern.
flo-rida86 schrieb am
).Katzenmagie.( hat geschrieben: ?
10.09.2019 10:59
Also ich freu mich!
Einfach auch aus dem Grund, weil erst jüngst (durch die gamescom) mein Interesse für Borderlands geweckt wurde und ich bis zu dem Zeitpunkt BL noch nie gespielt hatte!
Danach habe ich mir gleich die Handsome-Collection zugelegt und zocke gerade ziemlich unbedarft, mit Hochgenuss das BL - The Pre Sequel und liebe es! Das Mond-Setting ist der Hammer! Wusste bis dato gar nicht, das ich die Art ?Shooter? doch irgendwie mag... :Zyklopeani:
Die tolle Comic Grafik, der Humor & das flüssige Spielgefühl sind genau mein Ding! :Flowerpower:
Auch wenn ich nicht sofort losrennen werde um mir BL3 zu gönnen, werde ich liebevoll in die Richtung schauen und mich einfach freuen, das es zukünftig noch grossartiges Spielfutter für mich geben wird. :Hüpf:
Verstehe auch nicht, wie man gleichsetzen kann, warum sich Menschen auf BL freuen, aber CoD verteufeln... (CoD war übrigens auch mal ein Fehlkauf für mich und ich rühre es seitdem nicht mehr an!) CoD schiesst jedes Jahr ein neues raus und BL wird von vielen sehnsüchtig erwartet...und wird nach 5 Jahren erneut brillieren. ? Wenn man Borderlands geliebt hat, dann will man doch wieder genau das Spielgefühl erneut haben, was man bereits kannte, um wieder ins vertraue Spielgefühl abzutauchen, um auch wieder viel neues zu entdecken...
Ich freue mich auch für alle, die sich auf dieses Spiel freuen.
Jedem sei seine Freude gegönnt! ;)
Das ist auch definitiv gut das borderlands 3 unterm strich borderlands bleibt,für mich ist das in der Regel auch negativ wenn eine Serie sich zu sehr verändert.
Bei cod muss man aber auch sagen das sie nur das liefern was die Fans wollen ebenso die jährlichen releases,die Kritik bei cod und deren Release kommt ja nahezu nur aus den Foren das ist eh nur ein Kleiner Bruchteil der Käufer,das sieht man auch an den verkaufszahlen und das kann nicht daran liegen das sich solo viele nicht informieren oder sonst was jedenfalls nicht nach zig teilen.
Auch wenn ich nicht mehr...
).Katzenmagie.( schrieb am
Also ich freu mich!
Einfach auch aus dem Grund, weil erst jüngst (durch die gamescom) mein Interesse für Borderlands geweckt wurde und ich bis zu dem Zeitpunkt BL noch nie gespielt hatte!
Danach habe ich mir gleich die Handsome-Collection zugelegt und zocke gerade ziemlich unbedarft, mit Hochgenuss das BL - The Pre Sequel und liebe es! Das Mond-Setting ist der Hammer! Wusste bis dato gar nicht, das ich die Art ?Shooter? doch irgendwie mag... :Zyklopeani:
Die tolle Comic Grafik, der Humor & das flüssige Spielgefühl sind genau mein Ding! :Flowerpower:
Auch wenn ich nicht sofort losrennen werde um mir BL3 zu gönnen, werde ich liebevoll in die Richtung schauen und mich einfach freuen, das es zukünftig noch grossartiges Spielfutter für mich geben wird. :Hüpf:
Verstehe auch nicht, wie man gleichsetzen kann, warum sich Menschen auf BL freuen, aber CoD verteufeln... (CoD war übrigens auch mal ein Fehlkauf für mich und ich rühre es seitdem nicht mehr an!) CoD schiesst jedes Jahr ein neues raus und BL wird von vielen sehnsüchtig erwartet...und wird nach 5 Jahren erneut brillieren. ? Wenn man Borderlands geliebt hat, dann will man doch wieder genau das Spielgefühl erneut haben, was man bereits kannte, um wieder ins vertraue Spielgefühl abzutauchen, um auch wieder viel neues zu entdecken...
Ich freue mich auch für alle, die sich auf dieses Spiel freuen.
Jedem sei seine Freude gegönnt! ;)
Satus schrieb am
Ich habe nur wegen dem 2 für 1 Angebot letztes Wochenende zugeschlagen. Wobei ich aktuell gar nicht weiß ob ich am Ende sogar beide Exemplare ungeöffnet wieder verkaufe. Aktuell hole ich noch den 2. Teil nach, das reicht eigentlich.
myn4 schrieb am
adler.Kaos hat geschrieben: ?
09.09.2019 21:43
Todesglubsch hat geschrieben: ?
09.09.2019 20:18
adler.Kaos hat geschrieben: ?
09.09.2019 20:12
Dieser aufgewärmte Kram mit immer denselben Jokes zieht bei mir eigentlich seit Teil 2 nicht mehr...
Wundert mich, dass der Hype so groß ist.
Bei COD Würde wieder jeder Rumheulen, aber hier ist more of the same ok...
Wenn es jedes Jahr ein BL gäbe, würde man auch hier rumheulen. Aber der letzte Shooterteil erschien vor fünf Jahren.
Ist es dann nicht noch schlimmer, wenn es nur more of the same ist?
Never touch a running System, man muss ja nicht mit Gewalt ein neues Borderlands erfinden. Siehe z.B. Uncharted, Tomb Raider... das ist alles das selbe Game in neuem Gewand. Mal mehr Schnee, mal mehr Matsch.
Es wurden trotzdem in Details Verbesserungen gemacht, das Gunplay ist wohl deutlich straffer, neues Movement mit slides und "klettern" an Kanten, die Skilltrees funktionieren ein bisschen anders.
Der Hype ist bei mir auch nicht mehr so massiv wie zu Borderlands 2, das liegt aber auch daran dass ich einfach 7 Jahre älter bin und etwas "ruhiger" wurde. Es reicht jedoch noch dazu dass ich wie vor 7 Jahren ein langes Zocker WE mit meinem besten Kumpel starte mit Grillen, Bier und massiv viel B3 zocken :ugly:
schrieb am