Civilization 6: Wird für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen - ebenso die Erweiterungen

 
Civilization 6
Publisher: 2K
Release:
21.12.2017
21.12.2017
21.10.2016
22.11.2019
16.11.2018
22.11.2019
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Jetzt kaufen
ab 53,99€
Spielinfo Bilder Videos

Civilization 6
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Civilization 6 wird für PlayStation 4 und Xbox One umgesetzt - ebenso die Erweiterungen

Civilization 6 (Taktik & Strategie) von 2K
Civilization 6 (Taktik & Strategie) von 2K - Bildquelle: 2K
Civilization 6 (ab 53,99€ bei kaufen) wird nach der überaus erfolgreichen Veröffentlichung auf Nintendo Switch auch für PlayStation 4 erscheinen. Das Globalstrategiespiel wird am 22. November 2019 auf der Sony-Konsole erscheinen. Auch die beiden Erweiterungen Civilization 6: Rise and Fall und Civilization 6: Gathering Storm sollen als Bundle (separat) angeboten werden.

Eine Xbox-Umsetzung ist ebenfalls bestätigt worden. Die Microsoft-Konsole wird am 22. November 2019 bedient.

Das Hauptspiel wird zum Preis von 49,99 Euro und die Erweiterungs-Inhalte werden als Teil eines gesonderten Civilization 6 Erweiterungs-Bundles zum Preis von 39,99 Euro erhältlich sein. Das Erweiterungs-Bundle beinhaltet zusätzlich noch 18 zusätzliche Anführer von Zivilisationen. Das Erweiterungs-Bundle wird am 22. November 2019 für Switch erscheinen.

"Es ist jetzt mehr als ein Jahrzehnt her, dass Sid Meier's Civilization Revolution Globalstrategiespiele auf die Wohnzimmercouch gebracht hat"
, so Melissa Bell, Senior Vice President of Marketing bei 2K. "Wir können kaum erwarten, neue Spieler bei den bisherigen über 5,5 Millionen Civilization VI-Fans auf der ganzen Welt willkommen zu heißen, wenn auch sie nur noch eine Runde auf ihrer Xbox One oder PlayStation 4 spielen."

"Für Firaxis bedeutet die Veröffentlichung von Civilization VI auf Xbox und PlayStation die Möglichkeit, Strategiespiele ganz neuen Zielgruppen näherzubringen, von denen manche Spieler noch niemals zuvor ein Strategiespiel gespielt haben", ergänzt Ed Beach, Lead Designer von Civilization VI. "Das Team bei Firaxis hat hart daran gearbeitet, Civilization VI zum bestmöglichen Spiel zu machen, und wir freuen uns enorm auf neue Spieler in unserer Community."


Letztes aktuelles Video: PS4-Trailer

Quelle: 2K und Firaxis Games

Kommentare

James Dean schrieb am
Glücklicherweise keines, denn wie Civ wurde das Spiel erst nach dem Release des PC-Titels für die Konsole umgesetzt. Habe mich in meinem Posting falsch ausgedrückt bzw. mein Hirn hat nicht korrekt funktioniert.
Mir ging es insgesamt nur darum, dass Titel, die von Anfang an für Multiplattformen entwickelt werden, auf dem PC ein beschissenes UI oder zumindest eine schlimmere Steuerung bekommen, als wäre es von vornherein für den PC entwickelt worden, siehe diverse Egoshooter. Wenn Titel erst nachträglich für die Konsole umgesetzt werden, ist das wieder etwas anderes.
Akabei schrieb am
James Dean hat geschrieben: ?
27.02.2020 10:36
Da verweise ich doch zum Vergleich mal auf die Annoversion für die Wii.
Nun bin ich aber gespannt. Welchen Einfluss hatte die denn in Sachen User Interface für Anno für den PC genau?
James Dean schrieb am
Da verweise ich doch zum Vergleich mal auf die Annoversion für die Wii.
Liesel Weppen schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
27.02.2020 09:40
Nach der Logik hätte aber schon Civ III ein auf Gamepads optimiertes UI haben müssen, da es Civ II für die PS1 gab.
Tatsächlich. Aber boah, das tut beim Zuschauen schon weh. Und wenn die Kartendarstellung nicht isometrisch wäre, hätte ich vermutet, das das eher ein Port von Civ1 sein sollte.
Aber was die Gamepadansteuerung angeht, sieht man bei dem Beispiel ja schon schön, das die beiden Spiele, also Civ2-PSX und Civ2-PC kaum was gemeinsam haben, ausser dem grundlegenden Spielprinzip.
Akabei schrieb am
Nach der Logik hätte aber schon Civ III ein auf Gamepads optimiertes UI haben müssen, da es Civ II für die PS1 gab.
schrieb am