Moonlighter: Video-Überblick: Dungeons erkunden, Gegner bekämpfen und Beute verkaufen

 
Moonlighter
Entwickler:
Release:
29.05.2018
29.05.2018
29.05.2018
29.05.2018
05.11.2018
29.05.2018
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Moonlighter
77
Test: Moonlighter
77
Test: Moonlighter
77
Test: Moonlighter
77
Jetzt kaufen
ab 6,80€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Moonlighter
Ab 6.8€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Moonlighter: Video-Überblick: Dungeons erkunden, Gegner bekämpfen und Beute verkaufen

Moonlighter (Rollenspiel) von 11 Bit Studios / Merge Games / Headup Games
Moonlighter (Rollenspiel) von 11 Bit Studios / Merge Games / Headup Games - Bildquelle: 11 Bit Studios / Merge Games / Headup Games
Die Entwickler von Moonlighter geben im folgenden Video einen Überblick (Laufzeit: 03:59 Min.) über das Action-Rollenspiel. Gezeigt werden die Kämpfe in den Dungeons, einige Bossgegner, der Verkauf der gesammelten Gegenstände im eigenen Laden inkl. Preisfindung und die Interaktion mit den Bewohnern im Dorf. Der Titel von Digital Sun Games und 11 bit studios wird am 29. Mai 2018 für PC (Steam, GOG.com, Humble), PlayStation 4 und Xbox One in digitaler Form für 19,99 Euro erscheinen. Die Switch-Umsetzung soll im Herbst folgen.

In dem Action-Rollenspiel übernimmt man die Rolle von Will. Er ist ein abenteuerlustiger Ladenbesitzer, der davon träumt ein Held zu sein. Deswegen zieht er in der Nacht durch die Dungeons in der Nähe der Stadt und geht auf Beutejagd. Diese Beute verkauft er dann in seinem Shop (sofern der Preis stimmt) und/oder wertet mit den erlangten Gegenständen seine Ausrüstung auf. Moonlighter wird zufällig generierte Dungeons, zahllose Gegenstände und Waffen, diverse Gegner, Bossgegner und haufenweise Gold bieten. Man soll mit dem Shop, 100 Goldmünzen und schlechter Ausrüstung starten. Mit der Zeit wird man dann immer schlagkräftiger, sofern man die Dungeons überlebt.

"Die Story von Moonlighter beginnt, als vor langer Zeit bei einer archäologischen Ausgrabung eine Gruppe von Toren entdeckt wurde. Die Menschen erkannten schnell, dass diese alten Passagen zu verschiedenen Bereichen und Dimensionen führten, wo tapfere und waghalsige Abenteurer unvorstellbare Schätze finden konnten. In der Nähe der Ausgrabungsstätte wurde ein kleines Handelsdorf namens Rynoka gegründet, in dem Abenteurer in der Lage waren, sich auszuruhen und ihren Loot zu verkaufen."

Letztes aktuelles Video: 11 facts about Moonlighter

Quelle: Digital Sun Games und 11 bit studios

Kommentare

4P|Marcel schrieb am
Zanzara hat geschrieben: ?
24.05.2018 13:32
also die ps4 version scheint nicht ende mai rauszukommen. ich habe bei base.com vorbestellt und hab vor kurzem die info erhalten, dass es auf ende september verschoben wurde. auch amazon zeigt dies an.
Der September gilt wohl für die Box-Version als physisches Produkt. Die digitale Version wird auch auf PS4 Ende Mai erscheinen.
Timberfox13 schrieb am
Oh, erst September...
Naja schlimm ist das zum Glück nicht.
Da ich gestern erst Darkest Dungeon reduziert geschossen hab, wird mir wenigstens nicht langweilig und ich kann mich so etwas entspannter ärgern.
Zanzara schrieb am
also die ps4 version scheint nicht ende mai rauszukommen. ich habe bei base.com vorbestellt und hab vor kurzem die info erhalten, dass es auf ende september verschoben wurde. auch amazon zeigt dies an.
Timberfox13 schrieb am
Uiuiui, das sieht ja mal genau wir für mich gemacht aus.
Das werde ich mal im Auge behalten.
schrieb am