Techland: Polnisches Studio dementiert Übernahme-Gerüchte

 
Techland
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Techland
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Techland: Polnisches Studio dementiert Übernahme-Gerüchte

Techland (Unternehmen) von Techland
Techland (Unternehmen) von Techland - Bildquelle: Techland
Das polnische Studio Techland ist weiter unabhängig. Das hat der Community Manager laut Eurogamer.net noch einmal auf Twitter klargestellt, nachdem sich seit etwa einem Jahr die hartnäckigen Gerüchte halten, dass Techland von einem Publisher übernommen wurde. Aus irgendwelchen Gründen sind die Behauptungen jetzt erneut in den Fokus gerückt.

In der Klarstellung heißt es konkret: "Schon vor einem Jahr ist das gleiche Gerücht durch das Internet geschwirrt und die Situation hat sich nicht verändert - Techland ist ein unabhängiges Studios und wurde nicht von einem anderen Publisher gekauft."

Derzeit arbeitet Techland nach Verschiebungen (immer noch) an Dying Light 2. Die Open-World-Action, die wie der Vorgänger in einer Zombie-Apokalypse angesiedelt ist, wurde 2018 auf der E3 angekündigt, hat aktuell aber noch kein neues Releasedatum.
Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Sif schrieb am
dying light 2 läßt schon länger auf sich warten...
Gimli276 schrieb am
Zuletzt gab es Gerüchte, dass MS wieder aktiv sei. Hielt ich bereits für abwegig, aber grundsätzlich wird es früher oder später in Polen/Tschechien & Co. Übernahmen geben. Die Branche wächst im unmittelbaren Osten recht nachhaltig. Die Majors werden sich auch da Fachkräfte sichern wollen.
Todesglubsch schrieb am
Wenn Techland übernommen worden wäre, hätte das der kaufende Publisher doch schon längst an die Glocke gehängt, oder?
schrieb am