Star Trek: Bridge Crew: U.S.S. Aegis bleibt länger im Raumdock: Veröffentlichung auf 2017 verschoben

 
von ,

Star Trek: Bridge Crew auf 2017 verschoben

Star Trek: Bridge Crew (Action-Adventure) von Ubisoft
Star Trek: Bridge Crew (Action-Adventure) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat die Veröffentlichung von Star Trek: Bridge Crew (ab 22,49€ bei kaufen) auf den 14. März 2017 verschoben. Bisher war der 29. November 2016 angepeilt. Das Virtual-Reality-Spiel wird für PlayStation VR, Oculus Rift und HTC Vive erscheinen.

Ubisoft schreibt dazu: "Um die bestmögliche Spielerfahrung zum Start von Star Trek: Bridge Crew zu liefern, haben wir uns dazu entschlossen, den Release auf den 14. März 2017 zu verschieben. Star Trek: Bridge Crew wird speziell für VR entwickelt und wir wollen eine überwältigende sowie fesselnde Erfahrung bieten. Das Kommando über die U.S.S. Aegis kann schon bald übernommen werden!"

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Interview

Quelle: Ubisoft

Kommentare

Marobod schrieb am
Diesen lenseflaredreck koennen sie auch behalten..
schrieb am