Quake Champions: Dezember-Update ist da: Champion-Fortschritt wird überarbeitet; Battle Pass statt Lootboxen - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Release:
2017
Vorschau: Quake Champions
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Quake Champions - Dezember-Update ist da: Champion-Fortschritt wird überarbeitet; Battle Pass statt Lootboxen

Quake Champions (Shooter) von Bethesda Softworks
Quake Champions (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Für Quake Champions (Early Access) ist das große Dezember-Update veröffentlicht worden. Mit dem Update kommt nicht nur der Capture-the-Flag-Modus mit der CTF-Karte Citadel ins Spiel, auch der Champion-Fortschritt wird komplett überarbeitet. So werden zum Beispiel die Rucksäcke und Truhen (Lootboxen) entfernt und die Währungen vereinheitlicht. Stattdessen wird fortan auf ein Battle-Pass-Modell (à la Fortnite) für 1.000 Platin gesetzt. Das neue System bietet Spielern die Möglichkeit, die Belohnungen kostenlos zu erhalten oder den kostenpflichtigen Battle Pass zu erwerben, mit dem sie zusätzliche und exklusive Gegenstände freischalten können.

Über den veränderten Champion-Fortschritt schreiben die Entwickler: "Indem Spieler eine Reihe von Herausforderungen im Spiel abschließen, können sie ab sofort bestimmte Belohnungen für genau die Champions erhalten, die sie gerne spielen und nicht randomisiert wie in der Vergangenheit. Durch wöchentliche Herausforderungen und Aufstiege im Battle Pass erhalten Spieler 'Splitter'. Diese Währung kann für Gegenstände eingetauscht werden, die für jeden Champion einzigartig sind."

Überblick:
  • "Favor wurde entfernt.
  • Es werden keine Rucksäcke mehr verkauft.
  • Es werden keine Truhen mehr verkauft.
  • Reliquiare enthalten garantiert einen legendären Gegenstand.
  • Reliquiare werden in folgenden Stückzahlen verkauft: 1, 3, 10
  • Rabatt für Reliquiare: bei 3 Stck. 10 %, bei 10 Stck. 20 % günstiger.
  • Verbleibende Beutekisten aller Arten können immer noch geöffnet werden.
  • Die Chance auf Duplikate in Rucksäcken, Truhen und Reliquiaren wurde erheblich gesenkt.
  • In Anpassung können keine Gegenstände mehr zerlegt werden.
  • Spieler erhalten Splitter über wöchentliche und Battle-Pass-Herausforderungen.
  • Champions können für je 20 Splitter freigeschaltet werden.
  • Champion-Fortschritt: 1 Punkt pro Splitter"

Weitere Details zum Dezember-Update findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Battle Pass

Quelle: Bethesda Softworks, id Software

Kommentare

Pantsu schrieb am
Weiterhin: Kein Serverbrowser, kein LAN, keine Mods, keine Config, keine tiefgreifenden Blingbling-Abschalt-Grafikoptionen, Ladezeiten fürs Menü (Trotz SSD!). Peinlich, dieses Spiel. Gibt ja zum Glück Quake Live.
HeLL-YeAh schrieb am
Ein wirklich schönes Update , Wegfall von Lootboxen und zielgerichtetes Freischalten von Dingen die man wirklich möchte erntet Beifall bei mir. Und endlich CTF , geil ... jetzt müssen nur noch mehr Maps her. Würde dem Team wünschen dass jetzt einige neue Spieler vorbeischauen. Ich werd um Weihnachten jedenfalls auf der Jagd nach Flaggen sein !
schrieb am