Observer: System Redux: Verbesserungen auf PlayStation 5 und Xbox Series X im Video

 
von ,

Observer System Redux: Verbesserungen auf PlayStation 5 und Xbox Series X im Video

Observer (Action-Adventure) von Aspyr / Bloober Team
Observer (Action-Adventure) von Aspyr / Bloober Team - Bildquelle: Aspyr / Bloober Team
Bloober Team wird Observer bekanntlich in überarbeiteter Form für PlayStation 5 und Xbox Series X im vierten Quartal 2020 veröffentlichen - unter dem Titel Observer: System Redux. Die Entwickler haben beim "Summer of Gaming" (IGN) einen ersten Blick auf die technischen Verbesserungen und die neuen Story-Inhalte geworfen. Im folgenden Video werden die 4K-Texturen, aufwändigere Charakter-Modelle und Animationen, mehr Partikeleffekte und die Überarbeitung des Beleuchtungssystems (HDR, Raytracing, globale Beleuchtung, volumetrische Lichteffekte) präsentiert. Das Spiel soll aufgrund der SSDs ohne spürbare Ladezeiten auskommen und in 4K mit 60 fps laufen. Ab 1:40 Min. wird dann das Spiel vorgeführt.

Letztes aktuelles Video: System Redux - First Look at Next-Gen Gameplay


"Was würdest du tun, wenn sich jemand in deine Ängste einhackt? Spiele als Dan Lazarski, ein Elite-Neuraldetektiv, auch bekannt als Observer, der neuen Fronteinheit der Neuro-Polizei, in diesem Cyberpunk-Horrorspiel. Wir schreiben das Jahr 2084. Krieg und eine digitale Seuche haben die Körper und den Verstand der Bewohner des polnischen Krakaus ruiniert. Hacke dich in die zerrütteten Gehirne verrückt gewordener Menschen und komme einer Geschichte auf die Spur, die auf beunruhigende Weise dein eigenes Leben berührt."
Quelle: Bloober Team

Kommentare

Flux Capacitor schrieb am
Das wäre geil mit Smart Delivery, aber nöö. Schon beginnt es mit kostenpflichtigen Upgrades! Ich kaufe das Spiel sicher nicht noch einmal! Aber für Erstkäufer, schöne Sache, ein Titel der sich lohnt ?
Eisenherz schrieb am
Ich liebe dieses Spiel! Hoffentlich kommt Redux auch für den PC! :-)
schrieb am