Death Stranding: Promo-Trailer "The Drop" von Sony - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
08.11.2019
Vorschau: Death Stranding
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Death Stranding: Promo-Trailer "The Drop" von Sony

Death Stranding (Action) von Sony
Death Stranding (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony Interactive Entertainment hat den Trailer "The Drop" zu Death Stranding veröffentlicht. Der Promo-Clip ohne Spielszenen soll auf das Szenario des Endzeit-Abenteuers von Hideo Kojima einstimmen.

Death Stranding wird am 8. November 2019 für PlayStation 4 erscheinen. Das Szenario des Open-World-Action-Adventures mit Norman Reedus, Mads Mikkelsen, Léa Seydoux und Lindsay Wagner wird folgendermaßen umrissen: "In der nahen Zukunft erschüttern mysteriöse Explosionen die Erde und lösen eine Reihe übernatürlicher Ereignisse aus, die als der Gestrandete Tod bekannt sind. Während Wesen aus einer anderen Welt den Globus heimsuchen und der Menschheit die Zerstörung droht, ist es an Sam Porter Bridges, durch die verwüstete Ödnis zu reisen und die Menschheit vor dem Aussterben zu bewahren."

Letztes aktuelles Video: Promotional Trailer The Drop

Quelle: Sony

Kommentare

DitDit schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
04.10.2019 11:33
DitDit hat geschrieben: ?
04.10.2019 07:38
Kann sein das es ein Erlebniss wird wie bei Witcher 3 wo Story und Atmo nochmal enorm zum Spielspaß beigetragen haben, kann aber auch sein das es ne leere seelenlose Open World wird mit extremen Sandboxausmaßen wie bei Metal Gear Solid 5.
Wobei das eigentliche Gameplay von MGS5 sehr gut war, nur diese viel zu große Sandbox Welt war kacke.
Jupp und daher bin ich auch immer noch sehr traurig bezüglich MGS5. Ich war riesen Fan der Reihe und MGS5 hat das Potential zu einem absoluten Megakracher gehabt aber ne man muss ja alles gegen die Wand fahren weil man unbedingt das Game in eine Open World zwingen musste. Ich bleibe dabei ich finde eine richtige gute Open World zu bauen gehört einfach zu einem der schwierigsten und umfangreichsten Unterfangen in Level und Weltendesign.
Und daher bin ich erstmal total skeptisch was Death Stranding angeht so wie bei allem wo Open World draufsteht. Gilt bei mir auch bei Elden Ring obwohl die Soulsborne Reihe und Sekiro zu meinen absoluten Lieblingsspielen gehören.
Ryan2k6 schrieb am
DitDit hat geschrieben: ?
04.10.2019 07:38
Kann sein das es ein Erlebniss wird wie bei Witcher 3 wo Story und Atmo nochmal enorm zum Spielspaß beigetragen haben, kann aber auch sein das es ne leere seelenlose Open World wird mit extremen Sandboxausmaßen wie bei Metal Gear Solid 5.
Wobei das eigentliche Gameplay von MGS5 sehr gut war, nur diese viel zu große Sandbox Welt war kacke.
Rosu schrieb am
Kojima ist eben jemand, der eigentlich in die Filmbranche gehört, das sollte man mittlerweile bei seinen Spielen erwarten.
Hat übrigens einen Auftritt mit Winding Refn am 16. auf dem Kölner Filmfest und spricht dort über Film und den Übergang zu Spielen, wird soweit ich das verstanden habe auch live im Internet übertragen.
Als großer Fan von FMV Spielen habe ich damit eigentlich auch kein Problem, solang es nicht in einer Monstrosität ausartet, bei der das Gesamtergebnis dann nicht stimmt. Bisher sieht das gezeigte Gameplay leider eher nach einer solchen Monstrosität aus.
DitDit schrieb am
Fargard hat geschrieben: ?
03.10.2019 21:47
Joa, und dieses lustige Wort namens Gameplay, weiß man da schon was, oder sagen noch alle einfach "Kojima San <3 <3 <3" und kaufen blind?
Es gibt längere Gameplayvideos bei denen man sich einen Eindruck machen kann wie das Grundgameplay, die Steuerung und die Möglichkeiten aussehen werden. Es sind aber nur Videos wo belanglos rumgespiel wird oder kurze Schnipsel aus Segmenten. Wie genau das alles in das Gesamterlebniss eingebettet wird und im Zusammenhang mit der Story und Missionszielen aussehen wird, weiß noch keiner. Kann sein das es ein Erlebniss wird wie bei Witcher 3 wo Story und Atmo nochmal enorm zum Spielspaß beigetragen haben, kann aber auch sein das es ne leere seelenlose Open World wird mit extremen Sandboxausmaßen wie bei Metal Gear Solid 5.
schrieb am