Marvel's Spider-Man: Gerücht: Fortsetzung soll 2021 erscheinen - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Release:
07.09.2018
07.09.2018
Alias: Spider-Man
Test: Marvel's Spider-Man
84
Vorschau: Marvel's Spider-Man
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Marvel's Spider-Man: Fortsetzung für 2021 in Vorbereitung?

Marvel's Spider-Man (Action) von Sony Computer Entertainment
Marvel's Spider-Man (Action) von Sony Computer Entertainment - Bildquelle: Sony Computer Entertainment
Eine mögliche Fortsetzung des PS4-exklusiven Marvel's Spider-Man könnte im Jahr 2021 zum Weihnachtsgeschäft erscheinen. Davon ist zumindest Imran Khan überzeugt, der als ehemaliger Redakteur von Game Informer das Gerücht in der jüngsten Episode des Kinda Funny Gamecast in die Welt gesetzt hat.

Wie DualShockers schreibt, hebt Khan hervor, mit dem Projekt sehr vertraut zu sein. "Ich weiß zu viel darüber, deshalb kann ich nicht viel spekulieren. Ich denke, Spider-Man 2 wird früher erscheinen als wir glauben", so Khan.

Tatsächlich wählte Sony für erste Technik-Demonstrationen der PlayStation 5 Szenen aus Spider-Man, um z.B. die verbesserten Ladezeiten gegenüber der PS4-Version hervorzuheben. Es erscheint durchaus denkbar, dass Insomniac Games an einer Fortsetzung zu Marvel's Spider-Man für die neue Konsole arbeitet - zumal das Studios mittlerweile zu Sony gehört.

Letztes aktuelles Video: Meet the Villains Trailer

Quelle: DualShockers

Kommentare

mafuba schrieb am
Bitte ohne Schleichpassagen und etwas besserer Story - dann wird es releasekauf auf der PS5
Xris schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
03.12.2019 17:53
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
03.12.2019 17:34
Danny. hat geschrieben: ?
03.12.2019 17:26
ich hoffe sie nehmen sich die Kritik für einen 2. Teil zu Herzen, vielleicht ja sogar mit Tom Holland als Cast oder noch besser Tobey McGuire :Hüpf: :mrgreen:
Um Gottes Willen bloß nicht! Aber Kirsten Dunst kann gerne wiederkommen. ;)
gute Superheldenspiele kann man zwar getrost an einer Hand abzählen, aber auch bei den guten tue ich mich in Punkto Glaubwürdigkeit und Immersion immer schwer, wenn die Darsteller andere sind als in den aktuellen Filmen
abseits davon fande ich den guten alten Tobey klasse und er hat ja auch einen beachtliche (Meme-)Fanbase :Blauesauge:
Dann solltest du wohl besser von den Comics absehen. Da sieht Spiderman doch auch nicht aus wie Schauspieler XY.
Mir hat der erste Teil gereicht. Siehe weiter oben. Die statische Spielwelt mit ihren belanglosen Nebenaufgaben hat mich immer wieder rausgerissen. Dass war eine Spielwelt vom Ubsi Reißbrett. Und Preise würde ich der Inszenierung, Präsentation und den aufgesetzten Schleicheinlagen auch nicht verleihen. Die HQ fühlte sich für mich wie eine Aneinanderreihung von schlecht bis mittelprächtig umgesetzten Versatzstücken an. Belustigend war dass einige Seiten aus dem amerikanischen Raum das Ding zum GotY gemacht haben.
Cheraa schrieb am
Spoiler wegen Teil 1
Spoiler
Show
wenn man die DLC hinzunimmt kann es in Teil 2 auch durchaus den Tod von Peter Parker geben und der Hauptcharakter wechselt zu Miles Morales alles Spider-Man.
Kolelaser schrieb am
Danny. hat geschrieben: ?
03.12.2019 17:26

ich hoffe sie nehmen sich die Kritik für einen 2. Teil zu Herzen, vielleicht ja sogar mit Tom Holland als Cast oder noch besser Tobey McGuire :Hüpf: :mrgreen:
Nein Danke. Yuri Lowenthal hat einen ausgezeichneten Job gemacht und kann gerne wiederkommen null Grund da Geld in irgendwelche abgehalfterten Schauspieler zu stecken.
"Ich weiß zu viel darüber, deshalb kann ich nicht viel spekulieren. Ich denke, Spider-Man 2 wird früher erscheinen als wir glauben", so Khan"
Und dann 2021 ? Das wären 3 Jahre nach dem ersten Teil. Würde ich mal als ganz normalen Entwickler Zyklus bezeichnen vor allen da die OW nicht mehr als eine 08/15 Ubiworld ist. Bin mehr gespannt auf Horizon Zero Dawn 2 und wie traumhaft die Decima Engine auf der PS5 aussieht.
Danny. schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
03.12.2019 17:34
Danny. hat geschrieben: ?
03.12.2019 17:26
ich hoffe sie nehmen sich die Kritik für einen 2. Teil zu Herzen, vielleicht ja sogar mit Tom Holland als Cast oder noch besser Tobey McGuire :Hüpf: :mrgreen:
Um Gottes Willen bloß nicht! Aber Kirsten Dunst kann gerne wiederkommen. ;)
gute Superheldenspiele kann man zwar getrost an einer Hand abzählen, aber auch bei den guten tue ich mich in Punkto Glaubwürdigkeit und Immersion immer schwer, wenn die Darsteller andere sind als in den aktuellen Filmen
abseits davon fande ich den guten alten Tobey klasse und er hat ja auch einen beachtliche (Meme-)Fanbase :Blauesauge:
schrieb am