CrossCode: Action-Rollenspiel erscheint im Juli für PS4, Xbox One und Switch

 
CrossCode
Entwickler:
Publisher: Deck13
Release:
20.09.2018
09.07.2020
09.07.2020
09.07.2020
Test: CrossCode
84
Test: CrossCode
84
Test: CrossCode
79
Test: CrossCode
84
Vorbestellen
ab 29,23€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

CrossCode: Action-Rollenspiel erscheint im Juli für PS4, Xbox One und Switch

CrossCode (Rollenspiel) von Deck13
CrossCode (Rollenspiel) von Deck13 - Bildquelle: Deck13
Aktualisierung vom 3. Juli 2020, 15:28 Uhr:

Inzwischen haben Radical Fish Games und Deck13 den Konsolentermin für CrossCode offiziell bekannt gemacht: Am 9. Juli wird das bereits für PC (zum Test) veröffentlichte 2D-Action-Rollenspiel auch für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Im Microsoft Store und im eShop kann man es bereits für 19,99 Euro vorbestellen bzw. auf die Wunschliste setzen. Auf PS4 und Switch wird der Titel außerdem als physische Standard Edition, Steelbook Edition und Collector's Edition erhältlich sein - Letztere wie schon auf dem PC via Strictly Limited Games.



Ursprüngliche Meldung vom 9. Juni 2020, 12:00 Uhr:

Das auf dem PC bereits erhältliche CrossCode von Radical Fish Games und Deck13 wird laut Gematsu.com am 8. Juli für PlayStation 4, Xbox One sowie Nintendo Switch als Download erscheinen. Das Offline-Rollenspiel, das ein Online-Spiel simuliert, erschien nach fast siebenjähriger Entwicklungszeit im September 2018 für PC.

Im spanischen Amazon-Store ist zudem bereits eine Box-Version für die Switch für 26,99 Euro gelistet, die offiziell noch nicht angekündigt sei, so Gematsu. Das Magazin hat aber bereits eine entsprechende noch leere Platzhalter-Website gefunden, die ebenfalls auf die physische Fassung hinweise. Auch im deutschen Amazon-Store gibt es bereits eine entsprechende Seite, mit einem (Platzhalter-) Datum am 31. Dezember 2020.

Letztes aktuelles Video: Switch-Trailer

Quelle: Gematsu.com, Amazon.es, Crosscode.inin.games / Deck13
CrossCode
ab 29,23€ bei

Kommentare

Seppel21 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
04.07.2020 14:55
Seppel21 hat geschrieben: ?
04.07.2020 14:52
Was ist an einem höheren Preis für eine Retailversion unverständlich?
1. Nicht Standard. Bzw. normalerweise werden dann wenigstens ein paar Gimmicks in die Retailpackung gelegt.
2. Die Retailversion erscheint erst Monate nach dem Release des Spiels. Du kannst davon ausgehen, dass bis dahin das Spiel mindestens in einem Sale drin war, der erhöhte Preis ist also dopppelt erhöht.
3. Und 25?-Aufpreis nur für ein Steelbook hat fast schon Scalping-Niveau.
Der Handel hält auch die Hand auf. Ich finde das auch verständlich, und habe kein Problem damit.
Todesglubsch schrieb am
Seppel21 hat geschrieben: ?
04.07.2020 14:52
Was ist an einem höheren Preis für eine Retailversion unverständlich?
1. Nicht Standard. Bzw. normalerweise werden dann wenigstens ein paar Gimmicks in die Retailpackung gelegt.
2. Die Retailversion erscheint erst Monate nach dem Release des Spiels. Du kannst davon ausgehen, dass bis dahin das Spiel mindestens in einem Sale drin war, der erhöhte Preis ist also dopppelt erhöht.
3. Und 25?-Aufpreis nur für ein Steelbook hat fast schon Scalping-Niveau.
Seppel21 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
03.07.2020 15:44
Edit: Zu früh gemeckert.
Standardedition gibt's ja auch im Standardladen. - Aber auch hier erst Monate nach dem digitalen Release - und trotzdem mit Aufpreis. kA was das soll.
Was ist an einem höheren Preis für eine Retailversion unverständlich?
P0ng1 schrieb am
CrossCode ist zum Release am 9. Juli auch im Xbox Game Pass enthalten, Danke Microsoft! ;)
Todesglubsch schrieb am
Edit: Zu früh gemeckert.
Standardedition gibt's ja auch im Standardladen. - Aber auch hier erst Monate nach dem digitalen Release - und trotzdem mit Aufpreis. kA was das soll.
schrieb am