PlayerUnknown's Battlegrounds: Update 7.3 wird getestet: C4 als Wurfwaffe und Esports im Hauptmenü

 
PlayerUnknown's Battlegrounds
Release:
20.03.2018
20.03.2018
20.03.2018
21.12.2017
07.12.2018
07.12.2018
28.04.2020
04.09.2018
04.09.2018
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
80
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
77
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: PlayerUnknown's Battlegrounds
 
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 73% [2]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds - Update 7.3 wird getestet: C4 als Wurfwaffe und Esports im Hauptmenü

PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
Das nächste Update (7.3) für PlayerUnknown's Battlegrounds steht in den Startlöchern. Es wird ab dem 10. Juni zunächst auf dem PC-Testserver getestet. Der Patch soll dann am 17. Juni für PC und am 23. Juni für Konsolen veröffentlicht werden. Mit dem Update wird ein "Esports-Reiter" im Hauptmenü eingeführt - mit der neuesten Version der "Pick'Em Challenge". Ansonsten wollen die Entwickler einige Änderungen an der Explosionsmechanik von Fahrzeugen vornehmen.

"Fahrzeuge explodieren nun nicht mehr sofort, wenn sie 0 HP erreichen. Stattdessen fällt jetzt der Motor aus und gerät in Brand. Das Fahrzeug explodiert dann erst nach 5 Sekunden. Trotzdem können Fahrzeuge noch sofort explodieren, wenn sie großen Radialschaden erleiden, wie zum Beispiel durch rote Zonen, C4 usw. Explodierende Fahrzeuge erfahren nun sowohl eine lineare als auch eine gerichtete Beschleunigung. Bislang war es nur eine lineare. Die Bewegung des Fahrzeugs nach einer Explosion sollte damit nun etwas weniger starr aussehen. Außerdem erleiden Fahrzeuge keinen erhöhten Kollisionsschaden mehr, wenn sie sich überschlagen."

Screenshot - PlayerUnknown's Battlegrounds (PC)

Screenshot - PlayerUnknown's Battlegrounds (PC)

Screenshot - PlayerUnknown's Battlegrounds (PC)


C4 wird außerdem als neue Wurfwaffe eingeführt: "C4 ist ein interessantes und mächtiges neues Werkzeug, das den Spielern neue Möglichkeiten bietet, zaghafte Gegner strategisch klug aufzuscheuchen. Der Wirkungsradius beträgt gewaltige 25 Meter, und Schaden kann sogar durch Deckungen hindurch verursacht werden. Wenn man diesen piependen Klotz hört, sollte man schnell weglaufen. Ein kurzer Hinweis zu C4: Es ist nicht unsere Absicht, damit nur eine weitere Wurfwaffe anzubieten. Die Reichweite ist recht gering, doch der Sprengstoff kann genutzt werden, um Feinde davon abzuhalten, ein Gebäude oder eine neue Zone zu betreten. Und wie zuvor schon erwähnt, können sie damit auch aus sicheren Stellungen gejagt werden."

Es wird (erneut) eine Funktion implementiert, durch die Spieler anderen Fallschirmen zu Beginn einer Partie folgen können. Teamkameraden können auf diese Weise gemeinsam landen. Diese Funktion wurde nach dem (ursprünglichen) Update 6.2 aufgrund technischer Probleme vorübergehend wieder entfernt. Das Change-Log findet ihr hier.

Esports-Pläne:
  • "PCS 1 Europe Grand Finals: Die PCS 1 Europe Grand Finals finden vom 27. Juni - 8. Juli und 4. - 5. Juli statt. Bei dem Event treten 16 Teams über einen Zeitraum von zwei Wochen an vier Tagen gegeneinander an. Jeden Tag werden fünf Spiele auf den Karten Erangel und Miramar ausgetragen, in denen die Mannschaften um ihren Anteil am Preistopf von 200.000 US-Dollar der jeweiligen Region (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Asien) kämpfen.
  • Exklusive Items: Es gibt exklusive In-Game-Gegenstände in PUBG. 25 Prozent der Einnahmen gehen an die Profiteams der vier Regionen.
  • Pick'Em-Challenge: Mit der PCS 1 und 2 kehrt auch die Pick'Em Challenge zurück, bei der PC- und Konsolenspieler prognostizieren können, welches Team Turniersieger bei den regionalen Events wird. Für Esport-Fans stellt dies eine Möglichkeit dar, exklusive Belohnungen im Spiel auf Champion-Niveau zu gewinnen. PC-Spieler können vom 17. Juni bis zum 2. Juli an der Pick'Em Challenge teilnehmen, während Konsolen-Spieler  vom 23. Juni bis zum 2. Juli die Möglichkeit erhalten bei der Challenge mit zu machen. 
  • PCS 1 Europe Gruppenphase: In der europäischen Gruppenphase der PCS 1 kämpfen 24 talentierte Spieler aus der Region um einen Platz bei den Grand Finals. Die Gruppenphase läuft vom 9. bis zum 14. Juni. Die Spiele finden täglich ab 18.00 Uhr statt und können auf dem Twitch- und YouTube-Kanal von PUBG mitverfolgt werden. Weitere Informationen gibt es außerdem auf der offiziellen PCS Europe Website."
Quelle: PUBG Corporation

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am