PlayerUnknown's Battlegrounds: Zwei große Karten (8x8) in Entwicklung, auch Respawns sind geplant; Details zu Update 12.1

 
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds - Zwei große Karten (8x8) in Entwicklung; auch Respawns sind geplant

PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
Im vergangenen Jahr haben die Entwickler von PlayerUnknown's Battlegrounds eher mit kleineren Karten experimentiert. In diesem Jahr wollen sie sich stärker darauf konzentrieren, was die "Kernspieler" wünschen, und zwar "größere Karten".

"Miramar ist eine Karte, die schon seit geraumer Zeit etwas Liebe vertragen könnte. Unsere letzte Überarbeitung hat viele Probleme der Karte behoben. Sie wurde dank neuer Ästhetik und passenden Geschichtselementen ins PUBG-Universum eingepflegt. Zusätzlich wurden einige Schmerzpunkte behoben, die die Karte seit der Veröffentlichung geplagt hatten. Mit dem Update 12.1 planen wir eine deutlich größere Überarbeitung von Miramar unter Berücksichtigung der vielen neuen Technologien, die wir auf unseren neueren Karten implementiert haben, darunter Beleuchtung, Performance, grafische Wiedergabetreue und natürlich Spezialfunktionen. Rechnet mit großen Überarbeitungen bei Terrain, Gebäudetexturen und Layouts. Außerdem werden unnötige Hindernisse entfernt, um die Fortbewegung zu erleichtern und es werden sogar Klippen aktualisiert, um die Karte an die mittlerweile deutlich vertikalere Spielerfahrung anzupassen. Die Überarbeitung von Miramar wird schon bald auf dem Liveserver veröffentlicht, also haltet die Augen nach mehr Infos offen", heißt es im ersten Teil des Entwicklungsplans für 2021.

Nach der Überarbeitung von Miramar (PC: 2. Juni, Konsolen: 10. Juni) soll die neue 8x8-Karte "Codename Tiger" folgen. Auf diesem Schlachtfeld wird man nach der ersten Niederlage wieder in den Kampf zurückkehren können. "Wir planen neben Respawns auch neue Funktionen in Tiger zu implementieren, die noch nie zuvor in PUBG zu sehen waren, also bleibt dran", versprechen die Entwickler.

Ende 2021 bzw. Anfang 2022 wird die vierte 8x8-Karte veröffentlicht. Sie trägt aktuell den Titel "Kiki" und soll einen besonders vielfältigen Schauplatz bieten - u.a. mit unterirdischen Laboren, Wolkenkratzern, Sümpfen, U-Bahnen und Unterwassergebäuden. Die Entwickler sprechen von einem "auf Erkundung fokussierten Battleground".

PUBG-Team: "Wir freuen uns schon sehr darauf, 2021 wieder zur Tagesordnung überzugehen. Nicht nur als globale Gesellschaft, sondern auch als Entwickler, die das tun, was sie am besten können - riesige 8×8-Überlebenserfahrungen zu schaffen, um selbst die kampferprobtesten Überlebenden da draußen auf die Probe zu stellen. Neben Miramar, Tiger und Kiki könnt ihr euch auf ein ganzes Jahr mit neuen und verbesserten 8×8-Inhalten voller neuer Waffen, Fahrzeuge, Gegenstände und dem unverkennbaren Stil von PUBG freuen. Wir möchten uns im Namen aller hier bei euch für die fortlaufende Unterstützung und euer Feedback bedanken. Wir melden uns schon bald mit Teil 2 unseres Entwicklungsplans 2021 wieder, in dem es um das Kern-Gameplay und Service geht."

Zusätzlich zur überarbeiteten Miramar-Karte wird Saison 12 am 2. Juni auf PC und am 10. Juni auf Konsolen auch eine neue Ranglistensaison, erweiterte Anpassungsoptionen, eine neue Waffe und ein neues Fahrzeug einführen. Des Weiteren gibt es einen Racing-Modus für eine begrenzte Zeit. Dieser auf Miramar verfügbare Modus bietet zwei verschiedene Racing-Typen: Solo und Squad (bis zu vier Spieler). Der Rennmodus wird vom 2. bis 14. Juni auf PC und vom 10. bis 21. Juni auf Konsolen verfügbar sein.

Weitere Details zu Update 12.1 (Change-Log):
  • "Neue Ranglistensaison: Update 12.1 ist der Beginn einer neuen Ranglistensaison. Alle Belohnungen, die während der Ranglistensaison 11 verdient wurden, finden sich automatisch im Inventar der Spieler wieder, sobald Saison 12 am 2. Juni live geht. Ähnlich wie die vorherige Ranglistensaison wird die Ranglistensaison 12 über einen Zeitraum von zwei Monaten laufen.
  • Waffen-Skin-Aufwertungssystem: Das neue Waffen-Skin-Aufwertungssystem wird mit dem Update 12.1 sein Debüt feiern. Es ermöglicht den Spielern, das Aussehen bestimmter Waffen-Skins zu überarbeiten, indem sie bestimmte Materialien und Gegenstände im Spiel verbrauchen. Diese evolutionären Waffenskins, die in Glückskisten für Waffen-Skins erhältlich sind, erhalten neue Eigenschaften, wenn sie aufgelevelt werden. 
  • Neue Waffe "Lynx AMR": Erhältlich durch Versorgungspakete in normalen Miramar-Spielrunden, ist die L6 Lynx das erste panzerbrechende Gewehr in PUBG. Dieses halbautomatische Gewehr ist in der Lage, militärische Ausrüstung und gepanzerte Spieler oder Fahrzeuge zu durchbrechen. Als effektiver Konter gegen Fahrzeuge gedacht, bleibt das L6 bei klugem Einsatz ein effektives Scharfschützengewehr gegen Spieler.  
  • Neues Fahrzeug - Quad: Dieses auf Miramar verfügbare All-Terrain-Fahrzeug (ATV) hat vier Niederdruckreifen mit einem Fahrersitz sowie eine Lenkstange zur Steuerung. Es ist einem ATV-Rennmodell für Erwachsene nachempfunden, verfügt aber über einen Rücksitz für einen Beifahrer.  
  • Lobby-Ball: Spieler können mit einem Fußball herumkicken, während sie auf der Startinsel auf den Beginn einer Spielrunde warten. Diesen können sie während der Wartezeit dribbeln, passen und schießen, oder sogar ein kurzes Fußballspiel starten."

Letztes aktuelles Video: Saison 11 Patch Report 112

Quelle: PUBG Corporation bzw. neuerdings Krafton Inc.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am