Overcooked: Special Edition für Switch erscheint am 27. Juli - 4Players.de

 
Action
Entwickler: Ghost Town Games
Publisher: Team 17
Release:
03.08.2016
03.08.2016
27.07.2017
03.08.2016
Jetzt kaufen
ab 14,39€
Spielinfo Bilder Videos

Overcooked
Ab 14.39€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Overcooked: Special Edition für Switch erscheint am 27. Juli

Overcooked (Action) von Team 17
Overcooked (Action) von Team 17 - Bildquelle: Team 17
Team17 und Ghost Town Games werden das kooperative Koch-Spiel Overcooked am 27. Juli 2017 auf Switch veröffentlichen werden. Die Overcooked: Special Edition wird im Nintendo eShop für 19,99 Euro zum Download bereitstehen.

"Das Zwiebelkönigreich befindet sich in brodelnder Gefahr und nur die raffiniertesten Köche können es retten. Im Kampagnenmodus müssen Spieler sich durch zahlreiche grausame und ungewöhnliche Küchen arbeiten, um zu Chefköchen zu werden, die in der Lage sind, es mit einer bösen essbaren Macht aufzunehmen, die sich im ganzen Land ausgebreitet hat." Die Spieler können die Kampagne im Alleingang erledigen oder sich im chaotischen Koop-Modus mit bis zu drei weiteren Spielern zusammentun. Sie müssen eine Reihe verschiedener Gerichte zubereiten und dabei zusammenarbeiten. Es gibt außerdem neun kompetitive Versus-Levels, an denen man sich zu zweit oder zu viert versuchen kann.

Die Overcooked: Special Edition enthält das Hauptspiel sowie die zusätzlichen Inhalte "The Lost Morsel" und "Festive Seasoning". Auch HD-Rumble-Unterstützung wird versprochen. Insgesamt gibt es 44 Kampagnen-Levels, neun Versus-Levels und 22 verschiedene spielbare Chefköche.


Quelle: Team17

Kommentare

Oshikai schrieb am
Trifft ziemlich genau zu.. ^^
Hoffe ja die patchen bald mal nen Online Multiplayer hinzu.
Zu Zeiten von Freundeslisten, TS, Skype und Co. spielt man eh nicht mehr mit Randoms und Absprache per Headset ist kein Thema mehr ! :D
superboss schrieb am
sieht lustig aber auch stressig aus
Der Chris schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
24.07.2017 17:14
In den letzten Wochen fliegen einem die Indies auf der Switch aber gefühlt von links und recht nur so um die Ohren...
Muss zugeben die meisten davon hatte ich bisher nie wirklich auf dem Schirm. Hab aber ne Menge verpasst wie mir scheint.
Schon. Auf der anderen Seite habe ich das Gefühl dass wir noch sehr wenig von dem gesehen haben, was so in dem Nindie Direct gezeigt und angekündigt wurde. Also ich hab den Eindruck dass da noch einiges kommen sollte...
Kensuke Tanabe schrieb am
Die Vita wollte aufgrund ihrer Speicherkarten ignoriert werden, selbst Schuld! :wink:
Raskir schrieb am
Pöh, die Vita einfach ignorieren. Das ist doch die mobile Indieplatform
schrieb am