From Software: Zwei unangekündigte Spiele in Entwicklung

 
From Software
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: From Software
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

From Software: Zwei unangekündigte Spiele in Entwicklung

From Software (Unternehmen) von From Software
From Software (Unternehmen) von From Software - Bildquelle: From Software
Bei From Software befinden sich weiterhin zwei unangekündigte Spiele in Arbeit, dies bestätigte Firmenpräsident Hidetaka Miyazaki gegenüber 4Gamer via Gematsu, ohne aber weitere Informationen zu verraten. "Es ist noch nicht der Zeitpunkt, um Details zu besprechen, aber sie sind beide typische From-Software-Spiele", sagte er. Die offiziellen Ankündigungen sollen erfolgen, sobald die Spiele Gestalt annehmen würden. Vor einem halben Jahr gab es Gerüchte über ein neues Armored Core (wir berichteten).

Außerdem meinte Miyazaki, dass Dark Souls Remastered entwickelt wurde und Metal Wolf Chaos XD produziert wird, weil diese Projekte von den Publishern Bandai Namco und Devolver Digital gewünscht wurden. Aktuell wird noch an Sekiro: Shadows Die Twice für Activision Blizzard gearbeitet. Ein neues Spiel aus der Reihe "King's Field" hält er hingegen für unwahrscheinlich, da es schwierig sei, wenn Naotoshi Jin (ehemaliger Firmenpräsident) nicht an der Entwicklung beteiligt sei.

Last but not least entschuldigte er sich dafür, wenn das Bloodborne-Easteregg in Déraciné die Hoffnung auf Bloodborne 2 geschürt hätte. Sie hätten das Easteregg nur "zum Spaß" und als Referenz auf das PS4-exklusive Spiel eingebaut.

Quelle: 4Gamer, Gematsu, Dualshockers

Kommentare

zmonx schrieb am
Über ein neues Dark Souls würde ich mich ebenfalls freuen. Nur müsste auch mal etwas Fortschritt in Form von Entwicklung im Spieldesign stattfinden, ein Schritt vorwärts gemacht werden müssen... Wie ein durchgängiges Dark-Souls-Koop mit 4 Leuten, oder von mir aus auch ein "kleines MMO", wenn man sich sowas zutraut. Denn das Game für sich ist ja in sich schon nahezu Perfekt, fehlt nur mal etwas Abwechslung mMn.
Solid Mr. Malf schrieb am
Xris hat geschrieben: ?
02.01.2019 12:58
Solid Mr. Malf hat geschrieben: ?
02.01.2019 06:55
Xris hat geschrieben: ?
29.12.2018 15:38
Souls like in VR aus der Ego Perspektive. :Hüpf:
Glaube das wäre eine äußerst schlechte Idee. Guck dir mal die Ego-Mod von Dark Souls an. Da sieht man warum Ego Perspektiven für ein Schwertkampfsystem komplett unbrauchbar sind (Ja das Kämpfen in The Elder Scrolls ist beschissen :lol: ).Man hat einfach keine Übersicht mir den Animationen des Charakters.
Kann ich leider in Ermangelung einer PC VR Brille nicht ausprobieren. Aber ich denke das ein Spiel schon von Anfang an fuer VR entwickelt werden muss um zu gewährleisten das es auch Spaß macht.
Das hat meines Wissens nach nichts mit VR zu tun oder übersehe ich etwas? Ich meine die normale Ego Mod für Dark Souls. Da sieht man warum die Ego Perspektive für Shooter gut funktioniert. Für Schwertkampf leider nicht. Es fehlt einfach die Übersicht bei den komplexen Movesets.
mcRebe schrieb am
Flextastic hat geschrieben: ?
03.01.2019 15:58
Für mich nicht. Gebt mir BB2 und DS4!
Auch! :Häschen:
Geld verdienen lässt sich mit Souls zumindest noch einiges. ...Wenn schon solche neverending Serien wie Assassin's Creed noch massig Fans begeistert, dann doch wohl die Souls-Welt erst recht. Hier gibt's immerhin noch Anspruch! ;)
DeathHuman schrieb am
Stryx hat geschrieben: ?
29.12.2018 15:09
Hoffentlich wagen sich From Software an etwas frisches. Demon´s Souls und Dark Souls habe ich zwar jeweils mehrere hundert Stunden gespielt, bei den letzten beiden Teilen hat man seine eigene Formel allerdings langsam aber sicher kaputt gemacht, weshalb sie mir keine große Freude bereitet haben.
Seh' ich genauso. Das, was die Spiele wirklich zu etwas besonderem gemacht hat, begann ab Teil 2 zu veschwinden und war mit Teil 3 quasi komplett weg.
schrieb am