Wasteland 3: Video-Tagebuch über die Spielwelt, (verrückte) Charaktere und die Ronald-Reagan-Sekte

 
Wasteland 3
Publisher: Deep Silver
Release:
28.08.2020
28.08.2020
28.08.2020
28.08.2020
28.08.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wasteland 3: Video-Tagebuch über die Spielwelt, (verrückte) Charaktere und die Ronald-Reagan-Sekte

Wasteland 3 (Rollenspiel) von Deep Silver
Wasteland 3 (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Im zweiten Video-Entwickler-Tagebuch zu Wasteland 3 sprechen Brian Fargo (Studioboss) und Nathan Long (Senior Writer) über die postapokalyptische Spielwelt in Colorado. Sie gehen auch darauf ein, auf welche Charaktere man dort treffen wird, wenn das Endzeit-Rollenspiel am 28. August 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird.

So gibt es in den Bergen die Gippers-Sekte, deren Anhänger Ronald Reagan als Gott verehren. Sie kontrollieren das gesamte Öl und daher muss man sich mit ihnen auseinandersetzen, wenn man etwas "Schwarzes Gold" braucht. Zur Demonstration der Entscheidungsmöglichkeiten geht Fargo auf einen psychopathischen, Joker-artigen Charakter namens Vic Buchanan ein. Vic Buchanan sei völlig verrückt, würde die Ranger verspotten, ihnen ein Ständchen singen und Leute massakrieren. Irgendwann wird man die Aufgabe bekommen, Buchanan zu fassen und dann darf man sich entscheiden. Soll er gefasst werden? Soll er getötet worden? Oder lädt man ihn in sein Team ein? Alle drei Möglichkeiten führen zu unterschiedlichen Reaktionen bei anderen Nicht-Spieler-Charakteren.



inXile Entertainment und Deep Silver schreiben: "Die legendäre Serie, die das post-apokalyptische Videospiel-Setting wie kein zweites geprägt hat, lässt die Spieler erneut in die Rolle eines Desert Rangers schlüpfen. Die trockene, staubige Hitze des amerikanischen Südwestens wird nun gegen das gefrorene Colorado getauscht. Wasteland 3 lässt den Spieler neue Gebiete erkunden und auf ungastliche Einheimische treffen. Zusätzlich zu den erzählerischen Möglichkeiten, daraus resultierenden Konsequenzen und dem taktischen rundenbasiertem Kampfsystem, für das die Serie bekannt ist, bietet Wasteland 3 eine Reihe neuer Features wie zum Beispiel das dynamische Dialog-System, ein ausbaufähiges Fahrzeug und die Möglichkeit, die Geschichte mit einem Freund online zusammen zu erleben."
Quelle: inXile

Kommentare

432Hz schrieb am
Ich seh da ehrlich gesagt keinen Nachteil, das Spiel zeitnah zu CP77 veröffentlichen. Eher im Gegenteil, kann man sich sogar einiges an PR direkt sparen, wenn die generelle Ausrichtung (SciFi-Dystopie) ähnlich und das Spielprinzip verschieden.
Ribizli schrieb am
Mordegar hat geschrieben: ?
24.05.2020 22:34
Das Spiel neben Cyberpunk, auf das ich mich am meisten dieses Jahr freue.
Ich frag mich nur was deren Marketing geritten hat, den Releasetermin wg. Corona 2 Wochen vor Cyberpunk und zeitgleich auf New World zu legen. Die machen sich damit Anfang Herbst unglaubliche Konkurrenz im RPG Genre.
Für mich auch eines der heiserwartetsten titel dieses Jahr. Hoffe die versauens nicht :) !!
Vom release her ist es aber auch echt schwierig ein gutes Datum mit relativ wenig konkurenz zu finden. Dieses Jahr ist so vollgestopft mit AAA Blockbustern.
Mordegar schrieb am
Das Spiel neben Cyberpunk, auf das ich mich am meisten dieses Jahr freue.
Ich frag mich nur was deren Marketing geritten hat, den Releasetermin wg. Corona 2 Wochen vor Cyberpunk und zeitgleich auf New World zu legen. Die machen sich damit Anfang Herbst unglaubliche Konkurrenz im RPG Genre.
schrieb am