Red Dead Redemption 2: Zweiter offizieller "Gameplay-Trailer" mit "echten Spielszenen" aus dem Western

 
Red Dead Redemption 2
Entwickler:
Release:
05.11.2019
26.10.2018
26.10.2018
Erhältlich: Digital (Epic Games Store, Steam)
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Red Dead Redemption 2
90
Test: Red Dead Redemption 2
94
Test: Red Dead Redemption 2
94
Jetzt kaufen
ab 47,99€

ab 17,98€

Leserwertung: 65% [7]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Red Dead Redemption 2
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Red Dead Redemption 2 - Zweiter offizieller "Gameplay-Trailer" mit "echten Spielszenen" aus dem Western

Red Dead Redemption 2 (Action-Adventure) von Take-Two Interactive
Red Dead Redemption 2 (Action-Adventure) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Rockstar Games hat den zweiten "offiziellen Gameplay-Trailer" für Red Dead Redemption 2 (ab 17,98€ bei kaufen) veröffentlicht. Der Clip mit "echten Spielszenen" läuft ungefähr viereinhalb Minuten. Das erste Video erschien Anfang August und gab einen groben Überblick über den detailverliebten Western (wir berichteten).

In dem Video werden allerlei Arten von ruchlosen Aktivitäten gezeigt, an denen Arthur und die Van-der-Linde-Gang beteiligt sein können, wie zum Beispiel Zugüberfälle, die Begegnung mit rivalisierenden Banden und die Umgehung gerissener Gesetzeshüter. Auch das neue und erweiterte Dead-Eye-System wird präsentiert.



Red Dead Redemption 2 wird am 26. Oktober 2018 als Standard Edition, Special Edition, Ultimate Edition und Collector's Box für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Ob später eine PC-Version folgen wird, ist unklar.

"Amerika, 1899. Das Ende der Wild-West-Ära ist angebrochen und Gesetzeshüter machen Jagd auf die letzten verbliebenen Outlaw-Gangs. Wer Widerstand leistet und sich nicht ergibt, wird getötet. Nach einem fehlgeschlagenen Raub in der Stadt Blackwater befinden sich Arthur Morgan und die Van-der-Linde-Gang auf der Flucht. Während Bundesagenten und die besten Kopfgeldjäger des Landes ihnen dicht auf den Fersen sind, muss sich die Gang raubend, stehlend und kämpfend einen Weg durch das erbarmungslose Herz Amerikas bahnen, um zu überleben. Als zunehmende interne Konflikte drohen, die Gang auseinanderzureißen, muss sich Arthur zwischen seinen eigenen Idealen und der Loyalität zu der Gang, mit der er einst aufgewachsen ist, entscheiden."



Quelle: Rockstar Games
Red Dead Redemption 2
ab 17,98€ bei

Kommentare

BigEl_nobody schrieb am
Ultimatix hat geschrieben: ?
04.10.2018 11:13
Es sieht zwar gut aus, aber ich werde dieses Gefühl nicht los das es sich hierbei um GTA 5 mit Western Setting und Pferden handelt.
Finde ich jetzt nicht, die Eckpfeiler eines Western Settings sind doch völlig anders. Du kannst Pferde nicht mit Autos/Straßenverkehr gleichsetzen, in GTA5 gibt es auch keine echte Wildnis oder konkurriende Gangs. Es scheint zudem wesentlich mehr und tiefere/interessantere Aktivitäten abseits der Missionen zu geben (z.B. eine größere Freiheit in dem Ausüben von Verbrechen oder Tätigkeiten eines Ordnungshüters).
GTA5 war für mich eine riesige Enttäuschung, eine hübsche Open World ohne jede Form von Progression oder interessanter Interaktion. RDR2 macht da für mich den komplett gegensätzlichen Eindruck.
Usul schrieb am
Ultimatix hat geschrieben: ?
04.10.2018 11:13
Es sieht zwar gut aus, aber ich werde dieses Gefühl nicht los das es sich hierbei um GTA 5 mit Western Setting und Pferden handelt.
Was auch geil wäre. :) (Mal abgesehen davon, daß z.B. der Charakterwechsel von GTA5 - und damit ein integraler Bestandteil der Story - nicht vorhanden ist)
winkekatze schrieb am
Die Fassade scheint zu stimmen, aber das war auch nicht das Problem des Vorgängers.
Ultimatix schrieb am
Es sieht zwar gut aus, aber ich werde dieses Gefühl nicht los das es sich hierbei um GTA 5 mit Western Setting und Pferden handelt.
schrieb am