Verkaufscharts: Großbritannien: November 2020: PlayStation 5 ist die meistverkaufte Konsole; Call of Duty führt bei den Spielen

 
Verkaufscharts: Großbritannien
Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: GfK Chart-Track
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Verkaufscharts: Großbritannien im November 2020: PlayStation 5 ist die meistverkaufte Konsole; Call of Duty führt bei den Spielen

Fast 900.000 Konsolen wurden laut Marktdaten von GfK via GamesIndustry im November in Großbritannien verkauft (vom 1. bis 28. November 2020). Rückblickend betrachtet war es der achtbeste Monat für Konsolenverkäufe überhaupt und der zweitstärkste Monat in Bezug auf die Umsätze durch Konsolenverkäufe nach Dezember 2013 (damals gab es eine größere Nachschublieferung für PS4 und Xbox One).

Die erfolgreichste Konsole war die PlayStation 5. Nein. Konkrete Zahlen wurden nicht genannt. Mit dem zweiten Platz musste sich die Nintendo Switch begnügen - in den vergangenen 24 Monaten war die Switch bis auf dreimal stets auf der Pole Position im Vereinigten Königreich. Dennoch war es starker Monat für die Switch, denn die Hardware-Verkäufe stiegen im Vergleich zu den vorangegangenen vier Wochen um 96 Prozent. Die Konsole hatte einen sehr erfolgreichen Black Friday (Hardware-Verkäufe +63,1 Prozent). Angaben zum Verkaufsstart der Xbox Series S/X wurden nicht gemacht.

VGC will immerhin einige Verkaufszahlen der neuen Konsolen aus anonymen Quellen in Erfahrung gebracht haben. Demnach hat sich die PS5 über 250.000 Mal in Großbritannien verkauft und damit den PS4-Launch (ca. 250.000) im gleichen Zeitraum übertroffen. Die Xbox-Konsolen (Series X/S) wurden knapp 155.000 Mal verkauft, wobei diese Angabe nur auf den Absatz in den ersten 24 Stunden basiert. Zwei Drittel der Verkäufe entfällt auf die Xbox Series X. Auch das ist ein Launch-Rekord für Xbox-Konsolen, da die Xbox One mit 150.000 Verkäufen an den Start ging.

Vom 25. Oktober bis zum 21. November 2020 wurden in Großbritannien 2,38 Millionen Spiele im Einzelhandel verkauft (nur Box-Versionen; kein Digitalabsatz). 35 Prozent aller Spiele-Verkäufe entfallen auf Switch, gefolgt von der PlayStation 4. Nintendo profitierte von starken Verkäufen von Animal Crossing: New Horizons, Mario Kart 8: Deluxe, Minecraft und Super Mario 3D All-Stars

Das meistverkaufte Spiel war aber Call of Duty: Black Ops Cold War. Von dem Shooter wurden aber deutlich weniger Box-Versionen als bei den vorherigen Spielen der Reihe verkauft, wobei die überwiegende Mehrheit der Verkäufe über digitale Downloads erfolgte, aber diese Digitalverkäufe werden von GfK nicht erfasst.

Ubisoft schaffte es mit Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs: Legion die Plätze 2 und 5 zu belegen, während Spider-Man: Miles Morales auf den vierten Platz debütierte. Es wurde hauptsächlich auf PS5 verkauft und war vor Call of Duty: Black Ops Cold War das mit Abstand meistverkaufte Spiel zur PS5-Markteinführung.

UK Top 20 Best-Selling Boxed Games November 2020 (GfK Data)
  1. Call of Duty: Black Ops Cold War
  2. Assassin's Creed Valhalla
  3. FIFA 21
  4. Marvel's Spider-Man Miles Morales
  5. Watch Dogs: Legion
  6. Animal Crossing: New Horizons
  7. Mario Kart 8: Deluxe
  8. Minecraft (Switch)
  9. Super Mario 3D All-Stars
  10. Fortnite: The Last Laugh Bundle
  11. Ring Fit Adventure
  12. Marvel's Avengers
  13. Minecraft Dungeons
  14. Grand Theft Auto 5
  15. Hyrule Warriors: Age of Calamity
  16. Demon's Souls
  17. Star Wars: Squadrons
  18. 51 Worldwide Games
  19. Just Dance 2021
  20. Crash Bandicoot 4: It's About Time
Quelle: GamesIndustry, GfK, VGC

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am