Enlisted: Closed-Beta-Start des Team-Shooters im Zweiten Weltkrieg auf PC und Xbox Series X|S

 
Enlisted
Entwickler:
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Early Access:
10.11.2020
kein Termin
10.11.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Enlisted: Closed-Beta-Start des Team-Shooters im Zweiten Weltkrieg auf PC und Xbox Series X|S

Enlisted (Shooter) von Gaijin Entertainment
Enlisted (Shooter) von Gaijin Entertainment - Bildquelle: Gaijin Entertainment
Am 10. November 2020 ist der teambasierte Online-Shooter Enlisted von Darkflow Software und Gaijin Entertainment in die geschlossene Beta auf PC bzw. das Game-Preview-Programm auf Xbox Series X|S gestartet. Die enthaltene Kampagne dreht sich um die verzweifelte Verteidigung von Moskau Ende 1941 bis Anfang 1942. Für eine Teilnahme muss ein Gründerpaket erworben werden. Darin enthalten sind jeweils ein Premium-Squad sowie exklusive Maschinenpistolen für die jeweilige Nation, die dann in der Schlacht um Moskau genutzt werden können.

Das sowjetische Founder's Pack (Gaijin Store, Microsoft Store) ermöglicht Zugang zu Soldaten des 75. Infanterieregiments der 5. Infanteriedivision der Roten Armee und zur Maschinenpistole PPK-41. Das deutsche Founder's Pack (Gaijin Store, Microsoft Store) beinhaltet das 449. Infanterieregiment der 144. Infanteriedivision der Wehrmacht sowie die Maschinenpistole MP 41. Der Preis beträgt jeweils 29,99 Euro. Darüber hinaus ist auch ein Bundle mit beiden Gründerpaketen  für 49,99 Euro via Microsoft Store bzw. 47,98 Euro via Gaijin Store erhältlich.

Spieler der Closed Beta können verschiedene Squads von Sturmtruppen, Scharfschützen, Maschinengewehrschützen, Flammenwerfern, Mörsern, Panzerabwehrtruppen, Ingenieuren, Funkern, Panzerfahrern und Piloten ausprobieren. Die Macher versprechen Dutzende realistisch modellierte Waffen, Panzer, Radfahrzeuge sowie Jagd- und Angriffsflugzeuge. Alle Einheiten seien historisch akkurat nachgebildet und tatsächlich im Einsatz gewesen. Außerdem soll das Feedback der Beta-Spieler in die Entwicklung der später folgenden Kampagnen "Landung in der Normandie", "Schlacht um Berlin" und "Tunesien" einfließen.

Weiter heißt es vom Hersteller: "Dutzende Squads mit verschiedenen Spezialisierungen nehmen gleichzeitig an den Schlachten von Enlisted teil. Spieler steuern einen Soldaten direkt und die anderen Soldaten im Squad werden von der KI nach den Kommandos des Spielers gesteuert. Das sorgt für maximale Dichte und spektakuläre Schlachten und sorgt gleichzeitig dafür, dass jeder Beitrag jedes Spielers zum Sieg des eigenen Teams wichtig ist. Infanterie, gepanzerte Fahrzeuge und Flugzeuge kämpfen zusammen, und jeder Spieler kann in einer einzelnen Session mehrere Rollen ausprobieren."

Letztes aktuelles Video: Closed Beta Trailer


Screenshot - Enlisted (PC, XboxSeriesX)

Screenshot - Enlisted (PC, XboxSeriesX)

Screenshot - Enlisted (PC, XboxSeriesX)

Screenshot - Enlisted (PC, XboxSeriesX)

Screenshot - Enlisted (PC, XboxSeriesX)

Screenshot - Enlisted (PC, XboxSeriesX)


Quelle: Darkflow Software / Gajin Entertainment

Kommentare

Mordegar schrieb am
Laut einem Reddit Benutzer in der closed Beta, ist das ganze Fortschrittsystem extrem durch Lootboxen geprägt.
Fast alles, von Basisausrüstung über Soldatenklassen kommt aus Kisten.
Scheint noch mehr *Pay to Shortcut* zu sein als War Thunder.
schrieb am