Werewolf: The Apocalypse - Earthblood: Video: Überblick über das Action-Rollenspiel

 
Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
Entwickler:
Publisher: Nacon
Release:
04.02.2021
04.02.2021
04.02.2021
04.02.2021
04.02.2021
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Epic Games Store), Einzelhandel
Test: Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
58
Test: Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
58
Test: Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
58
Test: Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
58
Test: Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
58
Jetzt kaufen
ab 35,99€

ab 47,95€
Spielinfo Bilder Videos

Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Werewolf: The Apocalypse - Earthblood: Überblick über das Action-Rollenspiel im Video

Werewolf: The Apocalypse - Earthblood (Rollenspiel) von Nacon
Werewolf: The Apocalypse - Earthblood (Rollenspiel) von Nacon - Bildquelle: https://corporate.nacongaming.com/en/
Ein fast sieben Minuten langes Spielszenen-Video aus Werewolf: The Apocalypse - Earthblood (ab 35,99€ bei kaufen) ist von Nacon und Cyanide veröffentlicht worden. In dem Clip gibt Julien Desourteaux (Game Director) einen Überblick über das Action-Rollenspiel, inklusive Erkundung, Schleichen und Action.

"Sobald die Hauptfigur Cahal beispielsweise in seine Crinos-Form wechselt, müssen die Spieler sich als bestialisches Raubtier fühlen. Daher wurde ein 'Stance'-System eingeführt, damit die Spieler je nach Lage zwischen Beweglichkeit und Wildheit wechseln können", erklären die Entwickler.

"Die Hauptfigur Cahal soll eine bedeutende Rolle im Großen Krieg der Garou gegen den globalen Konzern Endron spielen, dessen Aktivitäten der Natur schweren Schaden zufügen. (...) In Werewolf: The Apocalypse sind die Garou Krieger Gaias, der Mutter Erde, und sie kämpfen, um den Planeten von der Korruption der Wyrm zu befreien. Dieser Aspekt des Spiels zeigt sich beispielsweise, wenn die Spieler Umgebungen wie einen im Übermaß ausgebeuteten Wald, eine verödete Wüste oder eine Ölbohrplattform erkunden."

Das Spiel aus dem Universum von World of Darkness wird am 4. Februar 2021 für PC (Epic Games Store), PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen. Entwickelt wird das Actionspiel von Cyanide (Styx: Master of Shadows, Blood Bowl, Call of Cthulhu).

Letztes aktuelles Video: First Look

Quelle: Nacon und Cyanide

Kommentare

Nobilis 1984 schrieb am
Für ein 50? Spiel doch ok. Ich hab nächstes jahr eine Series S und hoffe das ich da ein schöneres Bild habe als auf der Ps4.
ClassicGamer76 schrieb am
Danieru hat geschrieben: ?
14.12.2020 21:14
ClassicGamer76 hat geschrieben: ?
14.12.2020 18:30
Mmh... meine Vorfreude ist nun etwas ernüchternd, wenn ich diese zero IQ Gegner sehe, die grafischen Feinheiten werden sicher noch ausgearbeitet, wobei die Transformationen ziemlich gut aussehen, auch der Rage-Mode sieht gut aus. Wenn nun aber 2 Gegner nur darauf warten angegriffen zu werden, habe ich null Bock auf das Spiel, das ist keine Herausforderung. Mal gucken...
Dann spiels auf höchsten Schwierigkeitsgrad oder mit Augenbinde :Blauesauge: :ugly:
Ab Februar kann ich also meine innere Bestie entfesseln, nice :D
Nöö, ein wenig Finesse sollte man den Entwicklern ruhig zutrauen, so schwierig ist das nicht :lol:
Danieru schrieb am
ClassicGamer76 hat geschrieben: ?
14.12.2020 18:30
Mmh... meine Vorfreude ist nun etwas ernüchternd, wenn ich diese zero IQ Gegner sehe, die grafischen Feinheiten werden sicher noch ausgearbeitet, wobei die Transformationen ziemlich gut aussehen, auch der Rage-Mode sieht gut aus. Wenn nun aber 2 Gegner nur darauf warten angegriffen zu werden, habe ich null Bock auf das Spiel, das ist keine Herausforderung. Mal gucken...
Dann spiels auf höchsten Schwierigkeitsgrad oder mit Augenbinde :Blauesauge: :ugly:
Ab Februar kann ich also meine innere Bestie entfesseln, nice :D
ClassicGamer76 schrieb am
Mmh... meine Vorfreude ist nun etwas ernüchternd, wenn ich diese zero IQ Gegner sehe, die grafischen Feinheiten werden sicher noch ausgearbeitet, wobei die Transformationen ziemlich gut aussehen, auch der Rage-Mode sieht gut aus. Wenn nun aber 2 Gegner nur darauf warten angegriffen zu werden, habe ich null Bock auf das Spiel, das ist keine Herausforderung. Mal gucken...
schrieb am
Werewolf: The Apocalypse - Earthblood
ab 47,95€ bei