Marvel's Avengers: "Operation: Kate Bishop - AIM im Visier" am 8. Dezember

 
Marvel's Avengers
Publisher: Square Enix
Release:
04.09.2020
04.09.2020
2020
04.09.2020
04.09.2020
2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam), Einzelhandel
Test: Marvel's Avengers
65
Test: Marvel's Avengers
62
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Marvel's Avengers
62
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 29,09€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Marvel's Avengers: "Operation: Kate Bishop - AIM im Visier" am 8. Dezember

Marvel's Avengers (Action-Adventure) von Square Enix
Marvel's Avengers (Action-Adventure) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Am 8. Dezember 2020 wird Square Enix das kostenlose Update "Operation: Kate Bishop - AIM im Visier" für Marvel's Avengers (ab 29,09€ bei kaufen) veröffentlichen. Das Update umfasst Kate Bishop als spielbare Superheldin und ein neues Story-Kapitel der Avengers-Initiative, in dem der Super-Adaptoid als neuer Schurke eingeführt wird.

Square Enix: "Der Weg zu AIM im Visier begann mit geheimnisvollen neuen Tachyonenmissionen, die vor wenigen Wochen auf dem War Table innerhalb des Spiels auftauchten. In AIM im Visier tritt Kate Bishop, Meisterbogenschützin und erstklassige Turnerin, wieder zum Vorschein, nachdem ihre Untersuchung des Verschwindens von Nick Fury dazu geführt hat, dass ihr Mentor Clint Barton (alias Hawkeye) ebenfalls verschwunden ist. Sie enthüllt das Geheimnis des plötzlichen Auftauchens der Tachyonenrisse, die die Zeit verändern, und einen perfiden neuen Plan von AIM, der sie dazu veranlasst, erneut mit den Avengers zusammenzuarbeiten. (...) Die Story von AIM im Visier setzt kurz nach dem Abschluss der Reassemble-Kampagne von Marvel's Avengers ein und stellt lediglich die erste Hälfte der Story der beiden Hawkeyes dar. Clint Bartons Hawkeye übernimmt dann Anfang 2021 die Bühne, um das Double-Feature zu beenden und wiederum das folgende Kapitel der Avengers-Initiative einzuleiten."

Quelle: Square Enix

Kommentare

fooforge schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
20.11.2020 23:25
Bei Steam grad für 50% Rabatt im Angebot. :Häschen:
Das ging schnell. :mrgreen:
Hat auch die Spielerzahl "befluegelt": Jetzt immerhin schon mal wieder 1700 Spieler in der Spitze. Das wird das Spiel allerdings auch nicht mehr retten.
Flojoe schrieb am
Bei Steam grad für 50% Rabatt im Angebot. :Häschen:
Das ging schnell. :mrgreen:
BigSpiD schrieb am
Hmpf....dann patchen sie hoffentlich den Onlinezwang raus und verkaufen es als SP Spiel mit Coop. Dann wirds wieder interessanter. Ich mochte Anthem eigentlich ganz gern, hab es aber abgebrochen weil es bei den Storymissionen immer eeewig lang gedauert hat die zu starten. Erstmal >2min warten, dass das Matchmaking zu keinem Ergebnis führt, DANN erst hats angefangen die Map und alles zu laden....dann anfangen zu spielen. Das reißt einen dermaßen raus, dass man schon keine Lust mehr hat weiter zu machen. Da gehört das standardmäßige Matchmaking einfach raus. Es sollte die Möglichkeit geben das alles auch solo machen zu können.
fooforge schrieb am
BigSpiD hat geschrieben: ?
19.11.2020 19:46
Spielt das noch wer? Zuletzt sahs ja ganz düster aus, sodass auch Matchmaking kaum möglich war.
SteamDB sagt ~600 Spieler, also eher nein. Auf den Konsolen wird's vermutlich aehnlich aussehen, vor allem bei dem derzeitigen Line-Up.
Auch nicht zu vergessen, ist, dass der erste DLC jetzt gute 1 1/2 Monate Verspaetung hat und das Spiel die Umsatzerwartungen krachend gerissen hat. Sieht insgesamt also eher duester aus.
BigSpiD schrieb am
Spielt das noch wer? Zuletzt sahs ja ganz düster aus, sodass auch Matchmaking kaum möglich war.
schrieb am
Marvel's Avengers
ab 29,09€ bei