Marvel's Avengers: Trailer verrät Release und Lore von The Mighty Thor

 
von ,

Marvel's Avengers: Trailer enthüllt neue Superheldin

Marvel's Avengers (Action-Adventure) von Square Enix
Marvel's Avengers (Action-Adventure) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Neuer DLC soll Jane Foster als Mighty Thor in Marvel's Avengers bringen. Ein nun veröffentlichter Trailer zeigt erste Details.

Anfang Juli schwingt Jane Foster im Marvel Cinematic Universe (MCU) erstmals den Kriegshammer Mjölnir. Auch die Gaming-Community kann aber vom Release des neuen Marvel-Films Thor: Love and Thunder profitieren. Denn: Marvel's Avengers, das 2020 für Windows, die Stadia, die PS4 und die Xbox One erschien, erhält ebenfalls Zuwachs.

Marvel's Avengers: The Mighty Thor fällt aus der Zeit


Am Dienstag veröffentlichte der YouTube-Kanal zum Actionspiel den ersten Trailer zu der Superheldin aus einem parallelen Zeitstrahl. Das Video zeigt einen wichtigen Teil der Lore rund um The Mighty Thor – und wie die Kämpferin ihren weg in die Timeline unserer Helden findet.

"The Mighty Thor ist der Kampf gegen Götter, das Böse und Krankheiten nicht fremd, aber die Reise zwischen den Universen ist eine ganz neue Erfahrung", heißt es in der Beschreibung des Trailers "Sieh dir The Mighty Thor: Out of Time an, um zu sehen, wie Jane Foster sich unseren Avengers anschließt!"

DLC bringt weitere Inhalte mit sich


Mit der Ankündigung von Mighty Thor, alias Jane Foster, soll nicht nur die neue Superheldin in Marvel's Avengers eintreten. Denn auch eine neue Heldenherausforderungskarte, kosmetische Extras, neue Missionen und vieles mehr.

Dem Videospielentwickler Crystal Dynamics zufolge wird The Mighty Thor zwar einige unübersehbare Gemeinsamkeiten zum ursprünglichen Thor mit sich bringen. Allerdings soll der DLC auch Elemente mit sich bringen, "die eindeutig Jane zuzuschreiben sind", zitiert Play3.de.
Quelle: YouTube/Marvel's Avengers; Play3.de

Kommentare

djsmirnof schrieb am
Ich war auch pPositiv überrascht von dem Spiel. Zieht sich ab und zu. Es macht Spass. Nur schade finde ich das Spiderman nur für die Ps4/5 rauskam.
GuessHoeIsBack schrieb am
BigSpiD hat geschrieben: ?22.06.2022 18:26 Wollte eigentlich mal die Story spielen, mehrere Anläufe gestartet, aber das Gameplay ist einfach so mies.
Das Gameplay ist an sich recht gut. Traurigerweise erhält man im Storymode die Skills viel zu langsam (bzw. überhaupt nicht) weil es als "Live-Service" aufgebaut ist, bei dem man Online "grinden" muss. Erschwerend kommt hinzu, dass man im Verlauf der Geschichte ständig Charactere wechselt, was einen noch langsamer "skillen" lässt.
BigSpiD schrieb am
Wollte eigentlich mal die Story spielen, mehrere Anläufe gestartet, aber das Gameplay ist einfach so mies. Das fühlt sich an wie die Lego Spiele ohne den Charme. Falls jemand das Spiel für Xbox möchte, ich gebs gerne ab :D
GuessHoeIsBack schrieb am
Das Spiel ist in meinen Augen auch deutlich besser als sein Ruf.
Es hat große Schwächen bei der Character Progression, und auch die Kampagne ist augrund der Live-Service Ambitionen streckenweise zäh.
Aber das Gameplay an sich ist schon recht spaßig, und die verschiedenen Charaktere spielen sich auch schön unterschiedlich.
Sollte das Spiel mal wieder spielen, BP-DLC ist noch offen, und nen neuen Character sehe ich mir auch gerne an.
Mein Main war/ist Black Widow, die hat einige sehr nette Upgrades. :)
Aber nunja, ist nicht so, als hätte ich nicht auch dämliche Bugs gehabt.
nawarI schrieb am
Wait what? Da kommt noch eine komplett neue spielbare Figur? Ich dachte Black Panther wäre das letzte Inhalts-Addon gewesen?
Bekommt Jane dann auch eigene Storymissionen? Dann werde ich doch mal warten es von der Platte runterzuhauen.
Ich muss zugeben, dass mich das Spiel trotz der Online-Ausgelegten Warzones recht gut unterhalten hat. Und das obwohl ich rein Singleplayer gezockt habe. Würde ich öfter mit Freunden online zocken, wäre Avengers mittlerweile wohl mein Lieblingsspiel.
schrieb am
Marvel's Avengers
ab 12,99€ bei