Disco Elysium: The Final Cut: Ergänzungen und vier Quests um politische Ideologien

 
Disco Elysium
Entwickler:
Publisher: Humble Bundle
Release:
27.04.2020
15.10.2019
03.2021
03.2021
03.2021
2021
kein Termin
2021
Erhältlich: Digital (GOG, Steam)
Keine Wertung vorhanden
Test: Disco Elysium
87
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Disco Elysium: The Final Cut - Ergänzungen und vier Quests um politische Ideologien

Disco Elysium (Rollenspiel) von Humble Bundle
Disco Elysium (Rollenspiel) von Humble Bundle - Bildquelle: Humble Bundle
Im März 2021 wird bekanntlich "The Final Cut" von Disco Elysium erscheinen. Mit dem großen Upgrade bekommt das Rollenspiel nicht nur vollständige (englische) Sprachausgabe spendiert, sondern wird auch inhaltlich erweitert. Justin Keenan (Autor und Narrative Designer bei ZA/UM) ging in einem Interview mit Push Square näher auf die Neuerungen ein. Hierzu gehören u.a. vier Nebenquests, die sich jeweils auf eine der politischen Philosophien von Disco Elysium konzentrieren, nämlich Kommunismus, Faschismus, Moralismus und Ultraliberalismus.

Justin Keenan: "Wir haben ein paar neue Dinge hinzugefügt, die die Spieler hier und da entdecken können, aber das Herzstück des neuen Materials sind die Quests, die sich um die politischen Visionen drehen. Es sind vier sich gegenseitig ausschließende Quests, von denen eine auf jede der vier großen ideologischen Ausrichtungen des Spiels ausgerichtet ist. (...) Einige stellen neue Charaktere vor, andere bringen neue Gegenstände mit sich, wieder andere verändern dauerhaft die Benutzeroberfläche oder einen anderen Teil der Welt."

Keenan sagte, dass diese Quests für die ursprüngliche Version des Spiels geplant waren, sie es aber nicht in die damalige Version geschafft hatten. Und obwohl sie "keinen großen Einfluss auf die Haupthandlung des Spiels" haben werden, sollen sie keinesfalls unbedeutend sein. Darüber hinaus hat das Entwicklerteam die Spielwelt mit vielen neuen Details ergänzt. Neue Animationen, neue oder verbesserte Charakterporträts sowie neue Sound- und Lichteffekte werden versprochen.

Die Realisierung der Sprachausgabe erwies sich als große Aufgabe. "Wir haben drei Voice-Over-Regisseure, die Vollzeit mit Dutzenden von Schauspielern arbeiten, um mehr als eine Million Wörter vollständig zu vertonen", so Keenan. In der ursprünglichen Version waren nur wenige Dialoge vertont.

Disco Elysium: The Final Cut ist eine erweiterte und überarbeitete Version des Rollenspiels inkl. Sprachausgabe (Englisch), weiteren Quests und mehr Schauplätzen, die für alle Besitzer des PC- Hauptspiels im März 2021 kostenlos erscheinen wird. The Final Cut wird außerdem im März 2021 für PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen - sowie auf Stadia. Die Umsetzungen für Xbox Series X|S und Switch sind für Sommer 2021 geplant. Eine Version für Xbox One wurde explizit nicht erwähnt.

The Final Cut im Überblick:
  • "Kostenlos für alle Spieler
  • Neue Aufträge für deine Politische Vision
  • Neue Charaktere
  • Neue Kleidung
  • Neue Zwischensequenzen
  • Vollvertonung
  • Mehr als 150.000 Wörter neuer Spieltext
  • Vollständige Unterstützung für Controller

Letztes aktuelles Video: The Final Cut

Quelle: Push Square

Kommentare

FlintenUschi schrieb am
Die Nebenquests klingen zwar interessant, ich hätte mir trotzdem eher gewünscht sie würden dieses Nadelöhr zum Spielende hin entfernen, oder wenigstens durch alternative Herangehensweisen erweitern. Dadurch wird das Spiel für die meisten Charakterbuilds leider eine unnötige Qual.
DerPoncho hat geschrieben: ?
09.02.2021 10:41
Ich hab auch richtig Lust auf das Spiel da es von so vielen so hoch gelobt wird, bin aber skeptisch ob das gameplay mir liegen würde. ich mag RPGs bin aber nicht so der adventure Fan wo man nur Rätsel löst und mit NPCs redet. Da brauche ich ehrlich gesagt etwas mehr "action" :) Disco Elysium scheint mir aber genau so ein RPG Adventure mix zu sein.
Ist es auch. Es gibt dort keine spielbare Action. Kein Kampfsystem. Du spielst es durch die Erkundung der Welt und die Dialoge. Sterben kannst du aber trotzdem ständig.
DerPoncho schrieb am
Chilisidian hat geschrieben: ?
08.02.2021 19:31
Erst heute auf Deutsch an PC beendet. Was soll ich sagen? Mit einem derart reduzierten Gameplay sowas auf die Beine zu stellen ist schon ganz große Klasse. Das wird noch lange in Erinnerung. Allein diese Musik vor dem Whirling in Rags hat sich so eingebrannt.
Was meinst du mit reduziertem Gampelay?
Ich hab auch richtig Lust auf das Spiel da es von so vielen so hoch gelobt wird, bin aber skeptisch ob das gameplay mir liegen würde. ich mag RPGs bin aber nicht so der adventure Fan wo man nur Rätsel löst und mit NPCs redet. Da brauche ich ehrlich gesagt etwas mehr "action" :) Disco Elysium scheint mir aber genau so ein RPG Adventure mix zu sein.
monthy19 schrieb am
Habe seit Release bock drauf.
Da aber anfangs nur in Englisch, habe ich drauf verzichtet.
Im März wird aber zugeschlagen.
Dann auf der PS5. Eines der Spiele wo ich richtig bock drauf habe.
Chilisidian schrieb am
Erst heute auf Deutsch an PC beendet. Was soll ich sagen? Mit einem derart reduzierten Gameplay sowas auf die Beine zu stellen ist schon ganz große Klasse. Das wird noch lange in Erinnerung. Allein diese Musik vor dem Whirling in Rags hat sich so eingebrannt.
Der_Pazifist schrieb am
Freue mich schon auf die PS5 Version.
Soviel über das Spiel gelesen aber zum Glück noch fast gar keine Spielszenen gesehen und dabei möchte ich es auch bis März belassen
schrieb am