Dungeons 3: Die "allerletzte" Erweiterung: A Multitude Of Maps

 
Dungeons 3
Entwickler:
Release:
13.10.2017
13.10.2017
13.10.2017
13.10.2017
13.10.2017
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Dungeons 3
71
Test: Dungeons 3
69
Test: Dungeons 3
59
Jetzt kaufen
ab 19,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Dungeons 3
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dungeons 3 - Die "allerletzte" Erweiterung: A Multitude Of Maps

Dungeons 3 (Taktik & Strategie) von Kalypso Media Group
Dungeons 3 (Taktik & Strategie) von Kalypso Media Group - Bildquelle: Kalypso Media Group
Für Dungeons 3 ist mit "A Multitude Of Maps" der letzte Zusatzinhalt auf PC und Xbox One erschienen. Die PS4-Fassung wird am Dienstag bedient. "A Multitude of Maps" schließt die Dungeons-3-Geschichte mit drei Missionen und Gefechtskarten ab: "Steine der Beschwörung", "Leichen für den Leichenberg" und "Golem Umbettung". Alle drei Karten können im Einzelspieler-Modus sowie im kooperativen Multiplayer-Modus gespielt werden. Eigentlich sollte der DLC "Famous Last Words" (Mai 2019) die letzte Erweiterung sein ...

Letztes aktuelles Video: A Multitude Of Maps DLC Trailer


Kalypso Media und Realmforge Studios: "Das Wankelmütige Böse konnte den Zugabe-Rufen nicht widerstehen: Ein letztes Mal - dieses Mal wirklich, ehrlich! - zieht ihr euch die überdimensionierten Stiefel des Absoluten Bösen an und zieht in drei einzigartigen Sandboxkarten in die Schlacht gegen das besonders langweilige Gute! Zeigt euren Widersachern, wo der Kriegshammer hängt und beweist euer Geschick gemeinsam in harmonischer Zwietracht mit euren schlimmsten Freunden und liebsten Feinden. In dieser Kartensammlung kämpft ihr gemeinsam mit Thalya um die Steine der Beschwörung, opfert ahnungslose Opfer aufopferungsvoll auf dem Opferberg und helft einem Grabgolem, eine neue Ruhestätte zu finden."
Quelle: Kalypso Media

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am