Graveyard Keeper: "Die inkorrekteste mittelalterliche Friedhofssimulation des Jahres" im Spielszenen-Video

 
Graveyard Keeper
Entwickler:
Publisher: tinyBuild
Release:
15.08.2018
15.08.2018
15.08.2018
15.08.2018
Jetzt kaufen
ab 15,11€
Spielinfo Bilder Videos

Graveyard Keeper
Ab 15.11€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Graveyard Keeper: "Die inkorrekteste mittelalterliche Friedhofssimulation des Jahres" im Spielszenen-Video

Graveyard Keeper (Taktik & Strategie) von tinyBuild
Graveyard Keeper (Taktik & Strategie) von tinyBuild - Bildquelle: tinyBuild
Die Punch-Club-Macher von Lazy Bear Games und Publisher tinyBuild geben im folgenden Spielszenen-Video (Laufzeit: über 5 Minuten) einen Überblick über das mittelalterliche Friedhofswärter-Abenteuer Graveyard Keeper.

Im Spiel soll es darum gehen, seinen eigenen Friedhof zu errichten und zu bewirtschaften. Um ein florierendes Geschäft aufzubauen, dürfe man auf allerlei unorthodoxe Methoden zurückgreifen und zum Beispiel mit Hexenverbrennungen für zufriedene Besucher oder mit dem Recycling von Leichenteilen für zusätzliche Einnahmen sorgen. Auch Crafting und Dungeon-Erkundungen werden versprochen. Die Entwickler schreiben selbst: "Graveyard Keeper ist die inkorrekteste mittelalterliche Friedhofssimulation des Jahres."

Letztes aktuelles Video: Spielszenen

Quelle: Lazy Bear Games und tinyBuild

Kommentare

Crisfada schrieb am
Punch Club war schon cool, da verspreche ich mir schon eine gute wie schräge Umsetzung :D
schrieb am