Destiny 2: Prisma-Matrix als Belohnungssystem mit Aktivitätsprämien inkl. Mikrotransaktionen

 
Destiny 2
Entwickler:
Publisher: Bungie
Release:
24.10.2017
06.09.2017
kein Termin
18.11.2019
06.09.2017
kein Termin
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Destiny 2
83
Test: Destiny 2
82
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Destiny 2
82
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 4,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destiny 2: Prisma-Matrix als Belohnungssystem mit Aktivitätsprämien inkl. Mikrotransaktionen

Destiny 2 (Shooter) von Bungie
Destiny 2 (Shooter) von Bungie - Bildquelle: Bungie
Bungie hat die Prisma-Matrix angekündigt, die mit der anstehenden dritten Saison (ab dem 8. Mai) in Destiny 2 eingeführt wird. Die Prisma-Matrix ist eine Art Belohnungssystem auf Basis von Aktivitätsprämien, die aber nicht mit dem (häufig kritisierten) Everversum in Zusammenhang stehen.

Bungie: "Im Development-Update vom Januar haben wir darüber gesprochen, dass wir den Schwerpunkt von Deko-Inhalten stärker auf Aktivitätsprämien statt ausschließlich auf das Everversum legen wollen. Diese Änderung der Balance haben wir zunächst eingeleitet, indem wir der Dämmerung, dem Raid, dem Schmelztiegel sowie Strike-Aktivitäten Deko-Prämien hinzugefügt haben. Dieses Feature wurde basierend auf drei Hauptzielen entwickelt: Wir wollen Spielern mehr Kontrolle darüber geben, wie sie Everversum-Gegenstände verdienen. Wir wollen jede Woche einen vorhersehbareren Pfad anbieten, der Zugriff auf verschiedene Gegenstände gibt. Es soll weniger doppelte Gegenstände geben."


"Ab Veröffentlichung wird die Prisma-Matrix jede Woche, in der sie aktiv ist, 10 Everversum-Gegenstände aus Saison 3 beinhalten. Jeder Gegenstand in der Prisma-Matrix ist in einer Knock-Out-Liste aufgeführt, was bedeutet, dass jeder Spieler bei der zehnten Aktivierung jeden Gegenstand der jeweiligen Woche erhält. Wenn man Gegenstände durch Glanz-Engramme, Glanzstaub oder vorherige Matrix-Aktivierungen verdient, werden dadurch auch Prämien von der Liste gestrichen. Im Gegenzug garantiert jede Aktivierung den Spielern einen Gegenstand, den sie noch nie zuvor erhalten haben. Mit eurem ersten 'Gut-ausgeruht'-Level-Up der Woche verdient ihr eine Prisma-Facette, durch die ihr die Prisma-Matrix einmal gratis nutzen könnt. Prisma-Facetten sind dreifach stapelbar - sorgt als für das richtige Inventar, bevor ihr einen Rangaufstieg in einer beliebigen Woche verdient. Spieler können außerdem für jeweils 200 Silber weitere Aktivierungen kaufen. Außerhalb der Prisma-Matrix können Spieler weiterhin Glanz-Engramme bei jedem Level-Up verdienen. Diese Engramme sind auch weiterhin käuflich erwerbbar, falls ihr eine Chance darauf haben wollt, Dinge aus dem Saison 3-Katalog zu bekommen. Zusätzlich erhöhen wir die Anzahl der verfügbaren Gegenstände, die man sich wöchentlich bei Tess gegen Glanzstaub holen kann, von 14 auf 18."

Letztes aktuelles Video: März-Update

Quelle: Bungie
Destiny 2
ab 4,90€ bei

Kommentare

Adrinalin schrieb am
Man bekommt genau eine pro Woche, das wurde nicht ganz klar gesagt, und sie stapeln bis maximal 3. Mag anfangs dämlich und komplziert erscheinen, aber je länger man spielt und je kleiner dann der lootpool für dieses prisma dingens wird (durch öffnen der wöchentlichen glanzengramme), desto höher ist dann auch die Chance mal keinen absoluten Müll zu bekommen. Naja, mal sehen wies dann am Ende wird.
schrieb am