Faeria: Kartenstrategiespiel auf Konsolen- und Cross-Play-Kurs

 
Faeria
Entwickler:
Release:
08.03.2017
08.03.2017
08.03.2017
08.03.2017
2020
13.08.2020
13.08.2020
Jetzt kaufen
ab 17,99€
Spielinfo Bilder Videos

Faeria
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Faeria: Kartenstrategiespiel auf Konsolen- und Cross-Play-Kurs

Faeria (Taktik & Strategie) von Abrakam / Versus Evil
Faeria (Taktik & Strategie) von Abrakam / Versus Evil - Bildquelle: Abrakam / Versus Evil
Am 13. August 2020 wollen Abrakam und Versus Evil die bereits für iOS und PC erschienene sowie auf Steam bis dato "sehr positiv" bewertete Kartentaktik Faeria auch für Xbox One und Nintendo Switch veröffentlichen. Der Preis soll 19,99 Euro betragen. Im eShop lässt sich der Titel bereits auf die Wunschliste setzen. Eine Umsetzung für PlayStation 4 soll im Lauf des Jahres ebenfalls folgen.

Außerdem sollen Switch-Käufer in den ersten 30 Tagen folgende Zusatzinhalte im Wert von 46,95 Euro kostenlos dazubekommen: Premium Edition DLC, All Avatars DLC, All Cardbacks DLC, All Orbs DLC und All Wells DLC. Darüber hinaus soll Faeria ab dem 13. August plattform-übergreifendes Spielen (Cross Play) zwischen PC, Xbox One und Switch unterstützen.

In der Spielbeschreibung heißt es: "Erlebe das einzigartig lebendige Spielbrett von Faeria und tritt in Kartenspielen voller Strategie und Taktik an. Stelle dein Deck zusammen, gestalte das Schlachtfeld und kämpfe um den Sieg! Dieses Strategiespiel ist etwas völlig Neues. Stelle aufregende Kartendecks zusammen und gestalte das Schlachtfeld, während du in epischen Schlachten kämpfst. Berge, Wälder, Seen, Wüsten - all das kannst du beeinflussen, um deinen Weg zum Sieg zu finden. Genieße mehr als 100 Stunden als Einzelspieler, bei Puzzles oder in Koop-Missionen! Betritt Pandora, Faerias einzigartigen Draft-Modus, bei dem du dich und dein Kartendeck unter Beweis stellen kannst."

Letztes aktuelles Video: TerminTrailer Xbox One Switch


Screenshot - Faeria (One)

Screenshot - Faeria (One)

Screenshot - Faeria (One)

Screenshot - Faeria (One)

Screenshot - Faeria (One)

Screenshot - Faeria (One)

Screenshot - Faeria (Switch)

Screenshot - Faeria (Switch)

Screenshot - Faeria (Switch)

Screenshot - Faeria (Switch)

Screenshot - Faeria (Switch)

Screenshot - Faeria (Switch)


Quelle: Abrakam / Versus Evil

Kommentare

Legolars81 schrieb am
Also ich kann der Umstellung von F2P zum normalen Kaufmodell absolut nichts Negatives abgewinnen.. Mag schon sein, dass es die Spielerzahlen minimiert, aber diejenigen die das Spiel bereits mögen, können es jetzt ja kaufen und auf ewig Spaß haben, ohne zusätzliche Kosten.. Nur kosmetisches Zeug gibts noch im Ingame-Shop, oder sehe ich da etwas falsch?
Ich hab das Tutorial gespielt und bin echt begeistert.. Die Mischung aus Kartenspiel und taktischem Brettspiel-Scharmützel gefällt mir so gut (Da ich analoges Spielen mindestens genauso mag wie digitales) und die Welt ist liebevoll gestaltet. Die Mechaniken scheinen auch wunderbar ineinander zu greifen.. Lässt sich nur abwarten wie das Balancing ist, aber ich muss meinem Vorschreiber bisher absolut widersprechen und kann es im Ersteindruck voll empfehlen..
Bisher ist es mir voll entgangen, da ich die Schwemme an F2P (Karten)spiele kaum noch sehen kann/mag..
Hab schon so vieles getestet und bis auf Runeterra und Magic Arena hat mich alles nach kurzer Zeit wieder verloren
Vor lauter Ingame-Shop Käufen und Monetasirierungs-Bäumen sieht man den da den Wald nicht mehr.
Bin auf erste Duelle gegen meinen Kumpel auf der Switch gespannt, hoffe, dass es reibungslos klappt..
Eisenherz schrieb am
Nachdem sie das Spiel auf dem PC ruiniert haben, soll es nun also Crossplay und Konsolenveröffentlichung retten. Man kann nur davor warnen, hier Geld zu investieren! Die Spielerzahlen sind nach der sensationell dummen Umstellung von F2P auf B2P auf Steam kaum noch messbar. Das Game ist faktisch tot, und nun sollen noch schnell ein paar Konsoleros abgemolken werden, bevor endgültig das Licht ausgeht.
schrieb am