Momodora: Reverie Under The Moonlight: Pixel-Plattform-Action demnächst auf PlayStation 4 und Xbox One

 
Momodora: Reverie Under The Moonlight
Entwickler:
Publisher: Playism
Release:
04.03.2016
16.03.2017
17.03.2017
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Momodora: Reverie Under The Moonlight - Pixel-Plattform-Action demnächst auf PlayStation 4 und Xbox One

Momodora: Reverie Under The Moonlight (Action-Adventure) von Playism
Momodora: Reverie Under The Moonlight (Action-Adventure) von Playism - Bildquelle: Playism
Das vierte Spiel der Momodora-Serie, Reverie Under The Moonlight erscheint am 16. März auf PlayStation 4 und am 17. März auf Xbox One, wie Publisher Playism mitgeteilt hat. Ein Jahr nach seiner Veröffentlichung auf PC debütiert die Serie damit auf Konsolen, nachdem rdein, der kreative Kopf hinter der als Bombservice bekannten Entwicklergruppe, die Vorgänger ausschließlich für Windows herausgegeben hatte.

Reverie Under The Moonlight ist dabei keine gewöhnliche Fortsetzung der bisherigen Abenteuer, sondern erzählt eine Geschichte 400 Jahre vor der des dritten Spiels. In einem Land, wo sich das Böse ausbreitet und die Toten wiederauferstehen, hält die Priesterin Kaho als Einzige die Hoffnung auf eine bessere Zukunft aufrecht. Sie bekämpft Monster sowohl mit Pfeil und Bogen als auch mit Nahkampf-Kombos, legt sich mit mächtigen Bossen an, entdeckt Geheimnisse und kombiniert Gegenstände, um sich taktische Vorteile zu verschaffen.

Während die ersten beiden Spiele der Momodora-Serie nach wie vor kostenlos verfügbar sind, wurde Momodora 3 vor drei Jahren auf Steam veröffentlicht. Reverie Under The Moonlight ist sowohl auf Valves Plattform als auch über Playism und GOG verfügbar.

Letztes aktuelles Video: PlayStation-4-Trailer

Quelle: Pressemitteilung Playism

Kommentare

superboss schrieb am
sieht wirklich sehr gut aus und scheint mit der angepriesenen souls Freiheit auch meinem Geschmack zu entsprechen.
Doc Angelo schrieb am
Fantastisches Spiel! Hat wirklich ne tolle Atmosphäre, gute Grafik und hat einen netten Hauch Retro.
$tranger schrieb am
Gutes Spiel! Ist für ein paar Euro den Preis auf jeden Fall wert. Schönes Pixelart und gute Atmosphäre, und es fühlt sich stellenweise (in der Stadt vor allem) ein bisschen wie Dark Souls an für mich, zumindest vom Design.
Es ist leider etwas kurz.
schrieb am