Dead Cells: Neuer DLC Return to Castlevania angekündigt

 
von Sören Wetterau,

Dead Cells: Neuer DLC Return to Castlevania angekündigt

Dead Cells (Plattformer) von Motion Twin
Dead Cells (Plattformer) von Motion Twin - Bildquelle: Motion Twin
Was einst die Inspiration für das eigene Spiel war, wird bald zum DLC: Während der Game Awards 2022 kündigte Entwickler Motion Twin Return to Castlevania für Dead Cells an.

Die mittlerweile fünfte Erweiterung für Dead Cells steht dem Namen gerecht ganz im Zeichen von Konamis einstiger Vorzeigeserie. Return to Castlevania soll sich an den Originalspielen orientieren, ohne dabei natürlich die Stärken des eigenen Spiels zu vernachlässigen. Die Entwickler beschreiben es als einen "Liebesbrief an den Großvater von Dead Cells".

Dead Cells: Die Inhalte von Return to Castlevania



Mit Return to Castlevania erwarten euch zwei neue Biome in Dead Cells: Zuerst erkundet ihr die Außenbezirke von Draculas Schloss, ehe ihr euch in die düsteren Innenräume vorwagt. Dort trefft ihr nicht nur auf klassische Feinde aus der Castlevania-Reihe, sondern dürft euch zudem über neue Waffen freuen, darunter eine Wurfaxt und das Heilige Wasser.



Darüber hinaus bekommt ihr es im DLC mit drei neuen Bossen zu tun, die ebenfalls aus den Castlevania-Spielen von Konami stammen. Zum Glück seid ihr aber nicht gänzlich auf euch allein gestellt, denn Richter Belmont und Alucard greifen euch hier und da ein wenig unter die Arme.

Zu guter Letzt enthält der DLC außerdem die Möglichkeit, über 60 verschiedene Songs aus der Castlevania-Reihe zu hören. Darunter sollen sich auch einige Klassiker befinden.

Preis und Release des DLCs



Falls es euch angesichts des Castlevania-Themas in den Fingern juckt, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Dead Cells: Return to Castlevania erscheint voraussichtlich im 1. Quartal 2023 für PC und Konsolen.

In Sachen Preis wird der neue DLC aber ein wenig teurer, als die bisherigen Downloaderweiterungen. Statt der üblichen 4,99 Euro wird Return to Castlevania mit 9,99 Euro zu Buche schlagen. Der Grund dafür sei, so die Entwickler, dass es die bislang größte Erweiterung ist und die Castlevania-Marke umfasst.
Quelle: Motion Twin via Steam

Kommentare

Mafuba schrieb am
Dead Cells als "normales" Metrovania ohne Rougelike Elementen wäre ein Instabuy. Auf das Xte DLC jedoch habe ich keine Lust. Habe bereits mehr als genung Zeit in den Titel investiert :)
samhayne schrieb am
Gibt?s übrigens auch für iOS.
Ist ohne Controller aber kaum zu meistern.
Caramarc schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: ?09.12.2022 15:50 Ok, den noch und dann soll Motion Twin gefälligst ein waschechtes Metroidvania machen!!!
das wäre echt super. Wer weiss an was die noch ausser DLCs arbeiten.
Todesglubsch schrieb am
Von allen Dead Cells Trailern fand ich den jetzt am schwächsten :(
Sir Richfield schrieb am
Ok, den noch und dann soll Motion Twin gefälligst ein waschechtes Metroidvania machen!!!
schrieb am
Dead Cells
ab 19,89€ bei