Blacksad: Under the Skin: Erste Spielszenen aus dem Krimi-Adventure veröffentlicht

 
Blacksad: Under the Skin
Publisher: Microïds
Release:
14.11.2019
14.11.2019
14.11.2019
14.11.2019
28.11.2019
14.11.2019
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, GOG, Steam), Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Test: Blacksad: Under the Skin
85
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 33,99€

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Blacksad: Under the Skin
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blacksad: Under the Skin: Erste Spielszenen aus dem Krimi-Adventure veröffentlicht

Blacksad: Under the Skin (Adventure) von Microïds
Blacksad: Under the Skin (Adventure) von Microïds - Bildquelle: Microïds
Microïds und die Pendulo Studios (Runaway, Yesterday Origins) haben anlässlich der gamescom 2018 in Köln einen ersten Teaser-Trailer (siehe unten) zur Roman-Versoftung Blacksad: Under the Skin veröffentlicht. Das in den 1950er Jahren spielende Detektiv-Abenteuer soll 2019 für PC, Mac, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

Nachdem ein Boxclub-Besitzer tot aufgefunden wurde und sein Starathlet von der Bildfläche verschwindet, muss sich Detektiv John Blacksad durch einen Sumpf der Korruption wühlen. Dank großer Entscheidungsfreiheit soll der Spieler selbst bestimmen können, welche Facette von Blacksads vielschichtiger Persönlichkeit sich entfaltet, so Game-Designer Josué Monchan.

Letztes aktuelles Video: gamescom 2018 Teaser-Trailer

Quelle: Microïds / Pendulo Studios

Kommentare

adventureFAN schrieb am
Ich dachte schon Pendulo gibt es nicht mehr... und dann machen sie ein Adventure zu einem meiner wenigen Lieblings-Comics von damals.
Bin wirklich sehr gespannt. Sieht schon sehr gut aus.
4P|Jens schrieb am
Superkeks hat geschrieben: ?
21.08.2018 12:23
auch wenn wir nur 5 Vokale in unserer Sprache haben, ist wohl niemand vor Verwechslungen gefeit: PENDULO nicht Pundulo!
Danke für den Hinweis, ist korrigiert :Blauesauge:
Superkeks schrieb am
Ich sag mal frisch von der Leber weg: Könnte interessant werden!
Aber auch wenn wir nur 5 Vokale in unserer Sprache haben, ist wohl niemand vor Verwechslungen gefeit: PENDULO nicht Pundulo!
schrieb am