Blacksad: Under the Skin: "Aus Versehen" zu früh auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

 
3D-Adventure
Publisher: Microïds
Release:
14.11.2019
14.11.2019
14.11.2019
14.11.2019
28.11.2019
14.11.2019
Keine Wertung vorhanden
Test: Blacksad: Under the Skin
85
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 33,99€

ab 36,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Blacksad: Under the Skin
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Blacksad: Under the Skin - "Aus Versehen" zu früh auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Blacksad: Under the Skin (Adventure) von Microïds
Blacksad: Under the Skin (Adventure) von Microïds - Bildquelle: Microïds
Blacksad: Under the Skin ist aufgrund eines "technischen Fehlers" zu früh in Europa auf PlayStation 4 im PlayStation Store und auf Xbox One im Microsoft Store veröffentlicht worden. Eigentlich sollte das Adventure erst am 14. November 2019 (auch für PC) zur Verfügung stehen. Die Switch-Version soll am 28. November 2019 folgen.

Publisher Microids spricht von einem Versehen, hat die angebotene Version aber noch nicht entfernt oder gesperrt. Stattdessen wird via Twitter darauf hingewiesen, dass dem Spiel noch ein "großer" Day-One-Patch fehlen würde, der in den nächsten Tagen bereitstehen soll. Das Update wird viele Bugs beheben, Umgebungsgeräusche hinzufügen und viele Verbesserungen in den Bereichen Performance, Bildwiederholrate, Ladezeiten der Texturen, Grafikqualität und Animationen (Lippensynchronität) vornehmen. Der Publisher fordert die "Frühkäufer" des Spiels auf, zumindest auf diesen Day-One-Patch zu warten. Die ersten Nutzerbewertungen fallen auf beiden Plattformen jedenfalls eher mäßig aus.


Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Video

Quelle: Microids
Blacksad: Under the Skin
ab 36,99€ bei

Kommentare

Alexschatz schrieb am
Das 20 min Video letztens sah noch überhaupt nicht fertig aus, gerade was Sound angeht. Hoffe das bessert sich wirklich noch , finde das Spiel ansonsten durchaus interessant
ChrisJumper schrieb am
Klarer Fall von "Digital First, Bedenken Second". :)
Doch dann werde ich einfach noch mal warten, wollte es eh als Retail für die PS4 haben. Da es bei gog halt nur die Windows Version gibt.
Doch ich fürchte Death Stranding wird mein gesamten Spielplan durcheinander werfen.
@Rixas
Oh ja! War mir noch nicht aufgefallen. ;D
Rixas schrieb am
Da hat wohl jemand vergessen das Releasedatum zu ändern. :lol:
Denn Ursprünglich sollte es heute erscheinen, wurde aber vor einigen Tagen ohne Kommentar auf den 14. verschoben.
schrieb am