XCOM 2: War of the Chosen: Trailer: Der Hexer geht auf ADVENT-Jagd

 
XCOM 2: War of the Chosen
Entwickler:
Publisher: 2K Games
Release:
12.09.2017
12.09.2017
29.08.2017
12.09.2017
29.05.2020
12.09.2017
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Jetzt kaufen
ab 9,50€
Spielinfo Bilder Videos

XCOM 2: War of the Chosen
Ab 9.5€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

XCOM 2: War of the Chosen - Die Auserwählten im Trailer: Der Hexer geht auf ADVENT-Jagd

XCOM 2: War of the Chosen (Taktik & Strategie) von 2K Games
XCOM 2: War of the Chosen (Taktik & Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Die Erweiterung War of the Chosen für XCOM 2 führt "die Auserwählten" ein - das sind einzigartige ADVENT-Feinde, die von den Ältesten beauftragt wurden, den Commander erneut gefangen zu nehmen. Zu diesen Auserwählten gehört neben der Attentäterin auch der Hexer (Warlock).

Der Hexer ist mit einem Sturmgewehr bewaffnet und verfügt über zahlreiche psionische Fähigkeiten - zum Beispiel: Teleportation von Verbündeten, Gedankenkontrolle, Wahnsinn verursachen und die Beschwörung explodierender Spektralzombies. XCOM 2: War of the Chosen (ab 9,50€ bei kaufen) wird am 29. August 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Inside Look The Warlock

Quelle: 2K und Firaxis Games

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Habe nur von einem Kollegen gehört, der sich mit denen sehr abmühte, weil sie einfach mal cheaten (eigener Zug nach JEDER Aktion des Spielers).
Stört mich nicht, wenn sie daran schrauben.
Sir Richfield schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?12.07.2017 17:29 So war auch mein Eindruck. Und ich freu mich drauf, wollte es eh noch mal mit den schon vorhandenen DLCs spielen.
Der Alien Ruler DLC wird durch die Erweiterung übrigens auch verändert.
Bisher wohl zum Guten (Muss man aber abwarten), denn bisher ist Konsens, dass man den DLC einschalten soll für die Waffen, aber um der Götter willen die auslösende Mission ignorieren soll, weil die Ruler ein Haufen Bullenexkremente sind.
(Eine Meinung, der ich mich anschließe)
Ryan2k6 schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: ?12.07.2017 13:22
Flojoe hat geschrieben: ?12.07.2017 13:05 Ist die Erweiterung sowas wie für den ersten Teil oder gibts auch ne neue Story/Kampagne?
Wenn ich das richtig lese, dann erweitert das die existierende Kampagne.
Also wie im ersten Teil, bzw. wie bei den bisherigen DLC für den zweiten Teil, nur viel größer.
Es kommt eine Menge hinzu, aber die Story bleibt im Allgemeinen dieselbe.
So war auch mein Eindruck. Und ich freu mich drauf, wollte es eh noch mal mit den schon vorhandenen DLCs spielen.
Sir Richfield schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?12.07.2017 13:05 Ist die Erweiterung sowas wie für den ersten Teil oder gibts auch ne neue Story/Kampagne?
Wenn ich das richtig lese, dann erweitert das die existierende Kampagne.
Also wie im ersten Teil, bzw. wie bei den bisherigen DLC für den zweiten Teil, nur viel größer.
Es kommt eine Menge hinzu, aber die Story bleibt im Allgemeinen dieselbe.
Flojoe schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben: ?12.07.2017 12:34 Videospiele sind doof, echt.
Jetzt hatte ich für einen kurzen Moment vor Augen, wie Geralt von Rivia....
Haha das hab ich im ersten Moment auch gedacht. :biggrin:
Ist die Erweiterung sowas wie für den ersten Teil oder gibts auch ne neue Story/Kampagne?
schrieb am