Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli!: Chef-Entwickler über die "kürzere" Spielzeit bis zur Hall of Fame - 4Players.de

 
Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Release:
16.11.2018
Alias: Pokémon: Let's Go , Pikachu! & Pokémon: Let's Go , Evoli!
Test: Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli!
85

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Evoli!: Chef-Entwickler über die "kürzere" Spielzeit bis zur Hall of Fame

Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli! (Rollenspiel) von Nintendo
Pokémon: Let's Go, Pikachu! & Let's Go, Evoli! (Rollenspiel) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Im Vergleich zu anderen Pokémon-Titeln oder anderen Rollenspielen hat man "das Ende" von Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! recht schnell erreicht. Diesen Spielzeit-Aspekt hat Junichi Masuda (Game Director) im Spieleberater/Lösungsbuch via Nintendo Everything aufgegriffen. Er erklärte, dass das jüngste Pokémon-Spiel auf Switch nicht die vollständige Freizeit in Anspruch nehmen soll. Die Nutzer sollen auch andere Spiele spielen und das Smartphone sei ohnehin immer in Griffweite. Aufgrund der Veränderung der Lebensumstände (in den letzten 20 Jahren) hätten sie bewusst die Bewegungsgeschwindigkeit der Spielfigur erhöht und die Spielzeit, die man benötigt, um die Hall of Fame zu erreichen, reduziert.

Junichi Masuda: "Wenn man bedenkt, wie die Menschen in der heutigen Zeit leben, denke ich, dass es sicher ist zu sagen, dass jeder ziemlich beschäftigt ist. (…) Dank Smartphones wird man ständig mit neuen Informationen bombardiert und es ist selbstverständlich, dass man letztendlich denkt, dass man einige andere Spiele auch spielen möchte. Ich empfinde es so, dass die Zeit, die man auf seinen Abenteuern in diesen Spielen verbringt, nicht unbedingt die gesamte Freizeit dominieren muss. Wir haben die Bewegungsgeschwindigkeit des Spielers [in Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli!] erhöht und eine kürzere Spielzeit einkalkuliert, um die Hall of Fame zu erreichen. Für die Leute, die mehr spielen wollen, möchte ich, dass sie es genießen, ihr Partner-Pokémon Pikachu oder Evoli zu verwöhnen und ihnen Beeren zu geben, Spaß mit den Outfits zu haben und ihre Bindung zu ihrem Partner aufzubessern. Und nachdem sie die Hall of Fame erreicht haben, hoffe ich, dass die Spieler es genießen werden, gegen die Master Trainer zu kämpfen, die einem besondere Titel geben können, mit denen man sich rühmen kann."

Letztes aktuelles Video: Einsteiger-Guide

Quelle: Nintendo Everything

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Gibts eigentlich jemand unter euch, der für Tauschaktionen zur Verfügung stünde? Hab die Pikachu Edition und hätte gern die Pokémon der Evoli Version. Und vielleicht hat ja sogar jemand Mew? :Häschen:
JesusOfCool schrieb am
finds gut wenn sie spielzeitstreckungen reduzieren.
ich für meinen teil deaktiviere bei pokemon spielen immer sofort die kampfanimationen. die sind nämlich einerseits eh nicht so toll und fressen andererseits nur spielzeit.
ich hab in mond über 200 stunden spielzeit. wenn ich das gleiche in weniger zeit erreichen kann, soll es mir nur recht sein.
Solid Mr. Malf schrieb am
Also ich bin jetzt nach 40 Stunden ganz kurz vor dem Ende und muss sagen das es dem Spiel nicht wirklich an Content mangelt. Ich bin allgemein sehr zufrieden. Das Spiel könnte sogar noch flotter sein muss ich sagen. Aber grundsätzlich hat der Mann recht. Spiele müssen die Zeit der Spieler mehr respektieren.
Josch hat geschrieben: ?
01.01.2019 11:28
Die Argumentation ist wirklich billig und auch unglaubwürdig, denn das Spiel ist einfach Minimalaufwand in Reinform...
Ich bin mir grad nicht so sicher ob du das Spiel wirklich gespielt hast. Weil Minimalaufwand definitiv etwas anderes ist. Alleine das Reiten eines Relaxos zeigt schon das die Entwickler durchaus Liebe zum Detail bewiesen haben.
casanoffi schrieb am
sourcOr hat geschrieben: ?
02.01.2019 11:20
Ja und wie lang dauert das jetzt in etwa? Ich kann mir unter "kürzer" nichts vorstellen.
Ich vermute, im Verhältnis zu anderen Pokemon-Abenteuern. Aber selbst dann, was heißt das?
Ist natürlich eine dämliche Angabe, wenn man Zeit/Länge angeben möchte ^^
sourcOr schrieb am
Ja und wie lang dauert das jetzt in etwa? Ich kann mir unter "kürzer" nichts vorstellen.
schrieb am