Hearthstone: Ritter des Frostthrons: Helden werden Todesritter, 135 Karten und kostenlose Solo-Missionen

 
Hearthstone: Ritter des Frostthrons
Release:
11.08.2017
11.08.2017
11.08.2017
11.08.2017
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Ritter des Frostthrons - Helden werden Todesritter, 135 Karten und kostenlose Solo-Missionen

Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Taktik & Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Taktik & Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Für die Diener des Lichkönigs ist der Tod erst der Anfang: Blizzard Entertainment hat heute die Erweiterung Ritter des Frostthrons für Hearthstone angekündigt. Das neue Kartenpaket wird Mitte August 2017 erscheinen. Geboten werden 135 neue Karten, das Kartenschlüsselwort Lebensentzug, acht kostenlose Solo-Missionen und legendäre Heldenkarten, die den altbekannten Helden in eine Todesritter-Version verwandeln.

Zur Todesritter-Verwandlung beschreibt Blizzard am Beispiel von Rexxar: "Heldenkarten sind ein brandneuer Kartentyp und gelten weder als Zauber, Diener noch Waffen. Wenn sie ausgespielt werden, ersetzt eine Todesritter-Heldenkarte euren Helden, setzt einen Kampfschrei ein, legt etwas Rüstung an und verleiht euch eine neue Heldenfähigkeit. Zwar sind alle Todesritter-Helden unterschiedlich, doch sie alle bieten euch völlig neue Möglichkeiten, Hearthstone zu spielen. Als Rexxars Jagd ein vorzeitiges Ende fand, wurde er als Todespirscher Rexxar wiedererweckt. Wenn diese Karte ausgespielt wird, feuert er einen Pfeilhagel ab, der allen feindlichen Dienern 2 Schaden zufügt, ersetzt euren Helden und verleiht euch 5 Rüstung sowie die neue Heldenfähigkeit Bestienbaukasten. Mit Bestienbaukasten kann Todespirscher Rexxar ein furchterregendes, neues Zombiest kreieren, indem er Teile von zwei früheren Tierfreunden 'entdeckt'. Die neue Kreation verbindet die Werte der beiden Kreaturen, die er zusammengeflickt hat: Manakosten, Angriff, Leben und Kartentexte. Diese tierische Monstrosität wandert dann auf Todespirscher Rexxars Hand, wo sie darauf wartet, später auf einen ahnungslosen Feind losgelassen zu werden." Neu ist ebenfalls das Schlüsselwort "Lebensentzug", das Helden um den verursachten Schaden heilt.

Ritter des Frostthrons bietet darüber hinaus kostenlose Einzelspieler-Missionen für alle Spieler, zu denen ein Prolog, zwei Dungeon-Flügel mit drei Bossen und ein finaler Kampf gegen den Lichkönig gehören. Nach Abschluss der Prologmission erhalten die Spieler eine zufällige, legendäre Heldenkarte, die einen ihrer Helden in einen klassenspezifischen Todesritter verwandelt. Für jeden abgeschlossenen Flügel und für den Sieg über den Lichkönig erhält man eine weitere Kartenpackung.

Ritter des Frostthrons erscheint für Windows- und Mac-PCs, Windows-, iOS- und Android-Tablets sowie Smartphones. Die entsprechenden Kartenpackungen können in Hearthstone im Arenamodus gewonnen und mit Gold oder Echtgeld zum selben Preis wie andere Kartenpackungen in Hearthstone gekauft werden. Wie gewohnt kann ein Paket mit 50 Kartenpackungen und einem besonderen Kartenrücken im Vorverkauf erworben werden. Das Paket ist einmal pro Account für 49,99 Euro (PC/Mac/Android) bzw. 54,99 Euro (iOS) erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Ankündigung


Screenshot - Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Android)

Screenshot - Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Android)

Screenshot - Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Android)

Screenshot - Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Android)

Screenshot - Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Android)

Screenshot - Hearthstone: Ritter des Frostthrons (Android)

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am