Mario Party: The Top 100: Nintendo stellt Spielmodi und amiibo-Funktionen der Minispiel-Sammlung vor

 
Mario Party: The Top 100
Entwickler:
Publisher: Nintendo
Release:
22.12.2017
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mario Party: The Top 100: Nintendo stellt Spielmodi und amiibo-Funktionen der Minispiel-Sammlung vor

Mario Party: The Top 100 (Musik & Party) von Nintendo
Mario Party: The Top 100 (Musik & Party) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Anlässlich des bevorstehenden US-Starts hat Nintendo ein neues Video zu Mario Party: The Top 100 veröffentlicht, das einen Einblick in die Spielmodi und amiibo-Funktionen der hierzulande im Januar 2018 für den 3DS erscheinenden Minispiel-Sammlung gewährt.

Inhaltlich werden die besten hundert Minispiele der 1999 auf dem N64 begründeten Party-Spiel-Reihe versprochen, was in punkto Umfang einen neuen Rekord darstelle. Zudem wird das Download-Spiel für bis zu vier Spieler unterstützt, um mit einer einzigen Karte auch mit anderen 3DS-Besitzern gemeinsam spielen zu können.

Letztes aktuelles Video: Spielmodi amiibo-Funktionen

Quelle: Nintendo

Kommentare

keiner einer schrieb am
Seit man nicht mehr alleine durch die Gegend läuft und Sachen sammelt ist das Spiel absolut mieserabel. Den 7-8 (?) haben wir exakt eine Runde gespielt und danach nie wieder angefasst. Inzwischen habe ich alle Mariopartys verkauft. Warum gerade dieses "Bestoff" nicht für die Heimkonsole raus bringt ist mir wirklich ein Rätsel. Entweder die Japaner hypen diese mobilen Mariopartys wie nichts gutes oder Nintendo will das Spiel einfach nicht mehr verkaufen.
Das Konzept war doch super. Welchen Grund gibt es das Spiel so dermassen zu verändern, dass kaum noch Entscheidungen getroffen werden können.
Nachtklingen schrieb am
Auf dem N64 waren die Party Spiele absolut genial mit richtig viel Umfang auch, und das mit der Switch Version hört man von 90% der Nintendo Spieler aber Nintendo scheint da nicht drauf zu hören. Aber die letzten Party Spiele waren auch mehr schlecht als recht leider.
Kuro-Okami schrieb am
Dem schließe ich mich an. Ich habe zwar einen 3DS aber möchte das Spiel viel lieber auf der Switch haben. Tatsächlich kommt der Titel eben deswegen auch gar nicht bei mir in Frage. Ich spekuliere auf einen Mario Party Release auf der Switch.
monkeybrain schrieb am
Mal wieder einem guten Mario Party auf dem Fernseher wäre ich auch nicht abgeneigt.. is lang her..
Opy92 schrieb am
Wieso bringe Nintendo es auch nicht für die Switch heraus? Sowas würde sich doch gut anbieten.
schrieb am