God Eater 3: Anpassbare Helden, transformierbare Waffen und Kämpfe im Trailer - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Entwickler:
Release:
08.02.2019
08.02.2019
12.07.2019
Test: God Eater 3
83
Test: God Eater 3
83
Test: God Eater 3
83
Jetzt kaufen
ab 41,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

God Eater 3
Ab 41.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

God Eater 3: Anpassbare Helden, transformierbare Waffen und Kämpfe im Trailer

God Eater 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment
God Eater 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Am 8. Februar 2019 wird God Eater 3 für PC (Steam) und PlayStation 4 erscheinen. Einen Überblick über das Action-Rollenspiel gibt Bandai Namco Entertainment im folgenden Trailer. Zunächst werden die anpassbaren Helden und danach die transformierbaren Waffen gezeigt, bevor die Kämpfe gegen die "Aschen-Aragami" in den Vordergrund rücken. Die Entwickler versprechen außerdem neue Fähigkeiten für die Kämpfe: "Boden-, Luft- und Schritt-Angriffe entwickeln sich zu mächtigen Techniken mit Burst-Künsten, und der neue Sturzflug-Angriff erlaubt volle Bewegungsfreiheit bei der Jagd auf umherstreifende Aragami".

"In einer von den Aragami verwüsteten Welt sind die Adaptative God Eaters, die letzte Hoffnung der Menschheit, gezwungen einen Kampf auf Leben und Tod zu führen. Diese verbesserten Soldaten haben die Fähigkeit erhalten, God Arcs zu benutzen. Diese künstlichen, biologischen Waffen sind in der Lage die alles vernichtenden Monster zu zerstören."

Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe

Kommentare

Mentiri schrieb am
Tolle Liste. Warum nicht gleich schreiben: "Alles beim Alten"
Pioneer82 schrieb am
Cross Play mit PC wäre cool. Gekauft wirds aber auf jeden Fall.
Todesglubsch schrieb am
Hab die Demo gespielt und fand, dass das Spiel keinen Releasekauf wert ist. Das ist zu 90% wie der Vorgänger, inkl. der seltsamen PSP-Tastenbelegung. Aber hey, Grafik ist besser und Brüste wackeln jetzt. Weiß man zumindest wo Marvelous ihre Prios gesetzt hat.
Nach Monster Hunter finde ich es aber schwach... naja, es gibt nichtmal eine CE, d.h. auch Bamco rechnet nicht mit großen Verkäufen.
schrieb am