GeForce Now: Game-Streaming-Dienst gestartet: Kostenlose Mitgliedschaft und Premium-Version verfügbar

 
Hardware
Entwickler: NVIDIA
Publisher: NVIDIA
Release:
kein Termin
kein Termin
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: GeForce Now
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GeForce Now: Game-Streaming-Dienst gestartet: Kostenlose Mitgliedschaft und Premium-Version verfügbar

GeForce Now (Hardware) von NVIDIA
GeForce Now (Hardware) von NVIDIA - Bildquelle: NVIDIA
Der Game-Streaming-Dienst GeForce Now von Nvidia hat die Beta-Phase verlassen und startet als reguläres Angebot in Nordamerika und Westeuropa (inkl. Deutschland, Österreich und der Schweiz). Vereinfacht gesagt mietet man sich bei GeForce Now einen (leistungsstarken) Rechner im Rechenzentrum und kann auf diesem Rechner seine eigenen Spiele aus Bibliotheken wie Steam, Uplay oder Battle.net starten, die dann über Internet auf das heimische Endgerät gestreamt werden. Die Spiele können mit Tastatur-/Maus und/oder Controller gesteuert werden - je nach Titel.

Interessierte Spieler können zwischen einer kostenlosen und einer Premium-Mitgliedschaft wählen. Die kostenlose Mitgliedschaft bietet einstündige Sitzungen mit Standardzugang zu den GeForce-Now-Servern. Es gibt keine Begrenzung bei der Anzahl der Spielsitzungen. Die Betakonten der GeForce-Now-Beta-Mitglieder stellen sich automatisch auf die kostenlose Mitgliedschaft um. Premium-Mitglieder haben Zugriff auf eine längere Sitzungsdauer (von bis zu sechs Stunden) ohne Wartezeiten und zusätzlich Zugang zu RTX-Inhalten (Raytracing). Für eine begrenzte Zeit bietet Nvidia das Premium-Modell als Founders Mitgliedschaft an. Die ersten drei Monate sind kostenlos, gefolgt von einem ermäßigten Preis von 5,49 Euro pro Monat für das gesamte Jahr 2020. Beide Mitgliedschaften funktionieren mit jedem unterstützten Gerät. Es wird keine zusätzliche Hardware benötigt.

Die offizielle Website findet ihr hier, obwohl diese momentan aufgrund von Wartungsarbeiten nicht erreichbar ist. Weitere Angaben findet ihr auch im Nvidia-Blog.

In Europa kostet die Founders Mitgliedschaft 5,49 Euro pro Monat.
In Europa kostet die Founders Mitgliedschaft 5,49 Euro pro Monat.

"Mit GeForce Now können PC-Spiele überall und auf jedem Gerät gespielt werden - selbst auf den Milliarden Geräten, die eigentlich zu schwachbrüstig und daher nicht 'Game Ready' sind. GeForce Now rüstet PCs, Macs, Shields oder Android-Handys virtuell mit einer GeForce-Grafikkarte aus", schreibt der Hersteller. "Alte Laptops oder der Macs können jetzt die neuesten Spiele spielen. Die Geräte müssen nicht mehr von Raum zu Raum geschleppt werden, um auf dem größten Bildschirm im Haus - dem Fernseher - zu spielen. Und seit kurzem laufen PC-Spiele auf dem eigenen Android-Handy. (...) Später in diesem Jahr wird Nvidia Chromebooks hinzufügen und den Nutzern eine weitere Plattform zum Spielen zur Verfügung stellen."

Darüber hinaus erhält man Zugriff auf mehr als 30 Free-to-play-Titel. "Alle diese Spiele werden automatisch in der Cloud gepatcht, so dass die Bibliothek immer spielbereit ist. Während Nvidia die Bibliothek mit sofort zugänglichen Spiele weiter ausbaut, gibt es auch mehr als 1.000 Spiele, die über Einzelplatzinstallationen gespielt werden können. Die Spiele werden wöchentlich auf der Grundlage von Community-Feedback, der Popularität der Spiele und der Eingaben der Verleger ausgewählt."

Letztes aktuelles Video: Beta Testlauf mit mehreren Spielen

Quelle: Nvidia

Kommentare

Akula_1980 schrieb am
bloub hat geschrieben: ?
11.02.2020 11:15
GrinderFX hat geschrieben: ?
10.02.2020 14:27
bloub hat geschrieben: ?
10.02.2020 14:21

weiss ja nicht, in welchen paralleluniversum lebst, aber ausserhalb von gewissen stosszeiten treten die warteschlangen entweder selten oder gar nicht auf. und ja, ich habs gerade eben nochmal getestet, keine warteschlange zu sehen.
Dann werde ich ja, wenn ich um 18 Uhr nachhause komme, gleich loslegen und sofort spielen können. Hach wird das schön.
Wir wissen beide, dass es nicht passieren wird...
Genauso wenige wie letzten Samstag und Sonntag, wo man es nicht mal mehr in die Warteschleife geschafft hat!
dein problem ist, dass du nicht verstehst, dass der tag 24h hat und trotzdem eine allgemeinausssage für die ganzen 24h machst.
Wenigstens hat es jemand erkannt und verstanden :D
Abgesehen davon ist der größte Unterschied zwischen den Mitgliedschaften. Ein Kollege von mir hat auch eine kostenlose Mitgliedschaft und bei dem ist es auch so das er laaaaaaaaange warten muss, wenn er denn in die Schlange kommt. Aber das ist von Tageszeit zu Tageszeit Unterschiedlich wie lange er warten muss.
FG
bloub schrieb am
GrinderFX hat geschrieben: ?
10.02.2020 14:27
bloub hat geschrieben: ?
10.02.2020 14:21
GrinderFX hat geschrieben: ?
10.02.2020 09:57

Ich weiß ja nicht in welchem Paralleluniversum du lebst aber die Warteschlangen sind bekannt und unabstreitbar.
Wann hast du es versucht? Um 3 Uhr nachts? Nimmst du das als Referenz oder trollst du nur?
weiss ja nicht, in welchen paralleluniversum lebst, aber ausserhalb von gewissen stosszeiten treten die warteschlangen entweder selten oder gar nicht auf. und ja, ich habs gerade eben nochmal getestet, keine warteschlange zu sehen.
Dann werde ich ja, wenn ich um 18 Uhr nachhause komme, gleich loslegen und sofort spielen können. Hach wird das schön.
Wir wissen beide, dass es nicht passieren wird...
Genauso wenige wie letzten Samstag und Sonntag, wo man es nicht mal mehr in die Warteschleife geschafft hat!
dein problem ist, dass du nicht verstehst, dass der tag 24h hat und trotzdem eine allgemeinausssage für die ganzen 24h machst.
Akula_1980 schrieb am
GrinderFX hat geschrieben: ?
10.02.2020 12:49
Da wir hier von TESTEN sprechen, denn das war ja nun mal das einzige Thema meines Beitrages, wird es sich wohl um die kostenlose Version handeln.
Denn der normale Mensch, mit Verstand, testet ein Produkt erst, bevor er irgendwelche Verträge abschließt und das ist den Meisten gerade unmöglich, da sie es nicht mal in die Warteschleife schaffen und die Fehlermeldungen eher sinnlos sind.
Für mich ein mangelhaftes Bild.
Sie schalten nicht umsonst eine Demo und wenn die Demo nicht funktioniert, dann kauft man ein Produkt gewöhnlich auch nicht und kommt auch erst mal nicht mehr wieder und genau das passiert hier leider gerade.
Am Ende kommen dann wieder so Sprüche wie der Markt war noch nicht bereit, auf die Idee kommt man aber nicht, dass man das Produkt vielleicht einfach nur gegen die Wand gefahren hat.
Das macht mich halt so traurig, weil es zumindest eine Lösung wäre, wenn ich z.B. bei jemand anderem bin und dort spielen möchte.
Jetzt musste ich meinen 2. Rechner in einen Bauhauskoffer bauen und immer mitschleppen. Was sicher auch eine gute Lösung ist aber das per Stream wäre auch nicht schlecht.
Zwar könnte ich sogar Steam Streaming benutzen aber da wir in Deutschland ja das mit dem Upload nicht hinkriegen, stellt das auch keine Option dar. Weil bei 200 Mbit Download und nur ca. 5 - 10 Mbit Upload, wird das wohl kaum gehen.
Tjaaaa.... Ich weiß nicht in welchem Paralleluniversum DU lebst?! Aber ich habe einen Upload von 36 Mbit/s bei 100 MBit/s Down...
Nun was das Testen angeht und Verträge abschließen... Man kann die Premium Mitgliedschaft 90 Tage kostenlos testen und danach für ein Jahr zu 5,49? weiter nutzen wobei man jeder Zeit kündigen kann.
Aber im Endeffekt muss das jeder selber wissen aber andere gleich als Troll zu bezeichnen nur weil Sie andere Erfahrungen machen als du...
FG
chrische5 schrieb am
Hallo
Also ich habe shadow letztes Jahr getestet und fand es toll. Es war mir aber etwas zu teuer. Der Service an sich lief aber super.
Christoph
casanoffi schrieb am
GrinderFX hat geschrieben: ?
10.02.2020 14:08
...wenn du mir nicht deine Zeitmaschine leihst, wird das nichts mit Shadow und löst mein Problem jetzt nicht.
Der Launch ist seit Jahren geplant?
Ich nutze shadow seit März 2018.
Derzeit wird ein neues Server-Zentrum gebaut, daher kann man gerade in diesem Moment nur vorbestellen.
Aber die aktuellen Vorbesteller sollten noch in diesem Halbjahr dran sein.
Dass Du aktuell ein Problem hast und sofort eine Lösung brauchst, hab ich nicht mitbekommen, sorry.
Musst deswegen aber nicht gleich ranzig werden, wollte Dir nur helfen ^^
Welche Probleme hast Du denn, wenn ich fragen darf?
schrieb am