GeForce Now: Elf weitere Spiele verfügbar

 
GeForce Now
Hardware
Entwickler: NVIDIA
Publisher: NVIDIA
Release:
04.02.2020
04.02.2020
04.02.2020
Test: GeForce Now
Test: GeForce Now
Test: GeForce Now
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GeForce Now: Elf weitere Spiele verfügbar

GeForce Now (Hardware) von NVIDIA
GeForce Now (Hardware) von NVIDIA - Bildquelle: NVIDIA
Elf weitere Spiele wird man heute Abend via GeForce Now (GFN) spielen können. Darüber hinaus ist DLSS 2.0 in Nioh 2 verfügbar und soll noch in dieser Woche in Mount & Blade 2: Bannerlord via Update bereitgestellt werden.

Neue Spiele bei GeForce Now (ab heute um 19 Uhr):
  • Assassin's Creed: Director's Cut (Epic Games Store)
  • Darkest Hour: A Hearts of Iron Game (Steam)
  • Day of Infamy (Steam)
  • Dusk Diver (Steam)
  • Going Under (Steam)
  • Hellish Quart (Steam)
  • Home Behind 2 (Steam)
  • Lumberjack's Dynasty (Steam)
  • Rise of Industry (Steam)
  • Sniper: Ghost Warrior 2 (Steam)
  • South Park: The Stick of Truth (Steam)

In der vergangenen Woche wurde GeForce Now mit folgenden Spielen erweitert:
  • CRSED: F.O.A.D.
  • Danganronpa Another Episode: Ultra Despair Girls
  • Everspace
  • Farm Manager 2018
  • Farmer's Dynasty
  • Fate Seeker
  • Lara Croft and the Temple of Osiris
  • Legend of Heroes in the Sky: Trials of Cold Steel 3
  • Metro: Last Light Redux (Epic Games Store)
  • South Park: The Fractured But Whole
  • Stay Out
  • Thea 2: The Shattering

Da mit GFN die PC-Versionen von Spielen direkt aus den beliebten Online-Vertriebsplattformen gestreamt werden, können Mitglieder sofort an Promotion-Aktionen teilnehmen, wie aktuell z.B. dem kostenlosen Wochenende für Worms Rumble von Team17 auf Steam, das von Donnerstag bis Sonntag stattfindet.

Auch Valheim und Terraria können via GeForce Now gespielt werden.

"Wir haben Valheim im Early Access auf Steam veröffentlicht und Nvidia hat uns sofort geholfen, es mit GeForce NOW noch mehr Spielern zugänglich zu machen. Auf diese Weise können sogar Mac-User Valheim spielen", erklärt Henrik Törnqvist, Lead Game Designer von Valheim bei Iron Gate AB.

"Terraria auf GeForce NOW zu streamen, macht für uns absolut Sinn. Wir haben immer nach Wegen gesucht, um unser Spiel so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. GFN hilft dabei, dieses Ziel zu erreichen, indem es unseren Spielern die Möglichkeit gibt, auf jedem beliebigen Gerät zu spielen ohne zusätzlichen Entwicklungsaufwand auf unserer Seite. Wir freuen uns darauf, dass sowohl neue als auch bestehende Spieler all das genießen können, was Terraria zu bieten hat, sei es auf dem traditionellen Weg über PC/Konsole/Mobile oder per Streaming aus der Cloud", so Ted Murphy, Leiter der Geschäftsstrategie und des Marketings bei Re-Logic.

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Nvidia

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am