Trüberbrook: Nora Tschirner, Dirk von Lowtzow und Jan Böhmermann sind zu hören - 4Players.de

 
Adventure
Publisher: Headup Games
Release:
12.03.2019
12.03.2019
12.03.2019
18.04.2019
kein Termin
18.04.2019
18.04.2019
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Trüberbrook
75
Keine Wertung vorhanden
Test: Trüberbrook
75
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 23,99€

ab 27,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Trüberbrook
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Trüberbrook - A Nerd Saves the World: Nora Tschirner, Dirk von Lowtzow und Jan Böhmermann sind zu hören

Trüberbrook (Adventure) von Headup Games
Trüberbrook (Adventure) von Headup Games - Bildquelle: Headup Games
In Trüberbrook - A Nerd Saves the World werden unter anderem die Stimmen von Nora Tschirner, Dirk von Lowtzow und Jan Böhmermann zu hören sein. Greta Lemke wird von Nora Tschirner gesprochen, Dirk von Lowtzow leiht Lazarus Taft seine Stimme und Dr. von Streck wird von Jan Böhmermann synchronisiert.

Greta Lemke (Hörprobe)
"Schon wieder spuckt der sonntägliche Postbus eine neugierige Reisende aus: Greta Lemke, Paläoanthropologiestudentin. Greta kommt nach Trüberbrook auf der Suche nach einer protogermanischen Kultstätte und hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Geheimnisse des verschlafenen Örtchens zu lüften. Greta Lemke wird gesprochen von der Schauspielerin Nora Tschirner. "

Lazarus Taft (Hörprobe)
"Obacht! Der geheimnisvolle Einsiedler scheint Gefallen an Trüberbrook gefunden zu haben. Mit seinem überlegenen Doppelkopf-spiel, mit dem er Kurgästen und Dorfbewohnern gleichermaßen die Taschen leert, hat er sich nicht nur Freunde gemacht. Im Dorf bleibt man mißtrauisch: Wer ist dieser Lazarus Taft? Das müsst ihr wohl selbst herausfinden! Lazarus Taft wird gesprochen von Dirk von Lowtzow (Tocotronic)."
 
Dr. von Streck (Hörprobe)
"Krankmeldungen sind in Trüberbrook selten - das Örtchen ist für seine überdurchschnittlichen Gesundheitsstandards bekannt. Liegt es an den natürlichen Mineralquellen in den Bergen? Oder an der besonders guten Luft, die das Tal durchweht? Oder schaffen es die Kranken vielleicht einfach nicht in die Statistiken? Werden sie womöglich vom Erdboden verschluckt? Fest steht jedenfalls, dass sich mit Dr. von Streck ein ganz besonderer Doktor um das Wohlergehen des kleinen Dörfchens sorgt. Gesprochen wird er vom Satiriker und Moderator Jan Böhmermann."

Trüberbrook - A Nerd Saves the World wird am 12. März auf PC (digital), am 14. März für PC im Einzelhandel und am 18. April auf PS4, Switch und Xbox One (nur digital) erscheinen.

Trüberbrook ist ein storybasiertes Adventure. Schauplatz ist ein abgelegenes Luftkurörtchen in der deutschen Provinz in den späten 1960er-Jahren - also zur Zeit des Kalten Krieges. Der Spieler schlüpft in die Rolle des jungen amerikanischen Physikstudenten Hans Tannhauser, den es durch Zufall nach Trüberbrook verschlägt, wo er schließlich die Welt retten muss. Laut der btf ist das Spiel "nie dagewesener Genremix aus Sci-Fi, Heimatfilm und Mystery", der von Twin Peaks, Akte X, Stranger Things und Star Trek inspiriert wurde. Schrullige Charaktere, seltsame Bewohner, handgebaute Miniaturkulissen, universelle Themen wie Liebe, Freundschaft, Loyalität, Entwurzelung, Dinosaurier etc. und Rätsel (inventarbasierte Kombinationsrätseln, "soziale" Puzzles (Überzeugen anderer Figuren), Psychotests etc.) werden versprochen. Das Adventure soll sieben bis zehn Stunden lang sein.

Letztes aktuelles Video: gamescom 2018 Interrogation Trailer


Quelle: Headup Games
Trüberbrook
ab 27,99€ bei

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Eben gekauft und die Installation abgeschlossen. Endlich mal ein Day One Linux Release :D
Ich freu mich auf das Spiel auch wenn ich gerade fast keine Zeit hab. :/
Doc Angelo schrieb am
ChocoJumbo hat geschrieben: ?
13.03.2019 16:49
Gut dass du kein Spieleentwicker geworden bist. :wink:
Woher willst Du wissen das ich keine Spiele entwickel? Tu ich das nicht?
chrische5 schrieb am
Hallo
Dirk macht nur gute Sachen. ?Ich freue mich auf jeden Fall.
Christoph
ChocoJumbo schrieb am
Doc Angelo hat geschrieben: ?
15.02.2019 10:53
Die Leistung der Sprecher in den Hörproben und den anderen Trailern ist wirklich nicht so das Wahre. Da gibt es Hörspiele von Amateuren die besser sind.
Ich habe gerade gesehen, das die Kulissen zwar real gebaut werden, aber nur als digitalisierte Version ins Spiel kommen, das heißt die Szenen werden in Polygonen nachgebaut und dann mit Fotos der Szene texturiert. Warum sie das machen ist mir nicht ganz klar. Ich kann mir nicht vorstellen, das es eine freie Kamera geben wird. Wenn die Kamera nur auf bestimmten Bahnen fährt, dann hätten sie doch gleich die echte Szene nehmen können und die Kamerafahrt dort ausführen und als Video speichern.
Gut dass du kein Spieleentwicker geworden bist. :wink:
ChocoJumbo schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
15.02.2019 10:42
Richtige Synchronsprecher waren wohl zu teuer und nicht medienwirksam genug, mh?
Was issn dein Problem Junge? Ist doch weitaus interessanter eine bekannte deutsche Stimme zu hören, als den xten deutschen 0815 Synchronprecher. Pixar besetzt nicht ohne Grund viele Schauspieler. Mal ganz davon abgesehen dass sie im Game alle einen guten Job machen. Ich mag Böhmermann auch nicht, desswegen muss ich hier nicht sinnloser Weise alles kritisieren, an dem er beteiligt ist. Wenn da in der Beschreibung nicht Nora Tschirner, Böhmermann und Katjana Gerz stehen würde, dann würde ich (und viele andere sicher auch) auf englisch spielen. Man erwartet heutzutage von deutschen Synchronsprechern echt nichts mehr, da sie in den meisten Spielen echt kacke sind, da ist es doch cool wenn man mal ein paar bekannnte Stimmen hören darf.
schrieb am