Session: Kickstarter-Kampagne für Skateboarding-Simulation startet morgen; Demo zum Download erhältlich - 4Players.de

 
Fun-Sport
Entwickler:
Publisher: -
Release:
Q3 2019
kein Termin
kein Termin
Q3 2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Session - Kickstarter-Kampagne für Skateboarding-Simulation startet morgen - Demo zum Download erhältlich

Session (Sport) von
Session (Sport) von - Bildquelle: crea-ture Studios
Das kanadische crea-ture Studios wird morgen eine Kickstarter-Kampagne für Session starten: eine Skateboarding-Simulation, die sich um das kreative Skaten drehen soll. In dem für PC und noch nicht genannte Konsolen geplanten Spiel soll man nach Lust und Laune Tricks üben können, indem man sich an den zur Verfügung stehenden Schauplätzen frei austobt.

Mit beiden Analogsticks kontrolliert man dabei jeweils einen Fuß. Auf diese Art wollen die Entwickler eine ebenso authentische wie intuitive Steuerung anbieten. Auch Punkte sammelt man nicht, weil das originalgetreue Skaten im Vordergrund stehen soll, während man sich im Onlinespiel mit Freunden trifft und diese bei ihren Tricks nach Belieben filmen kann. Geht ein Trick in die Hose, kann man ihn außerdem wiederholen - nicht indem man an einen Checkpunkt zurück versetzt wird, sondern durch das Zurückspulen der Zeit.

Wer sich einen frühen Eindruck von Session verschaffen möchte, kann das schon jetzt mit einer Demo tun, die auf der offiziellen Webseite zum Download angeboten wird. Auch der folgende Teaser-Trailer für die morgen anlaufende Kickstarter-Kampagne zeigt erste Einblicke. Wie viel Geld für die Entwicklung des Spiels zusammenkommen soll, hat crea-ture bislang ebenso wenig bekannt gegeben wie einen Erscheinungszeitraum.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Teaser

Quelle: Pressemitteilung crea-ture Studios

Kommentare

d!neX schrieb am
Puh, ich hab nen Knoten im Kopf. Das Steuern mit den Triggern ist ja arg gewöhnungsbedürftig. Bis jetzt bevorzuge ich die Steuerung von Skate, wesentlich intuitiver.
DetlefDeathmatch schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?
20.11.2017 13:52
Ich weiß nicht ob ich sagen soll: EA kommt in die Pushen und published einen vierten Teil... Wer weiß wie der heute aussehen würde...
Ich warte, was Spiele angeht, auf nichts sehnlicher als auf Skate 4. Dementsprechend ist die Ankündigung von Session schonmal ein großer Lichtblick, hoffe die Kickstarter-Kampagne wird erfolgreich!
Jazzdude schrieb am
derHobi hat geschrieben: ?
20.11.2017 13:23
Habe Skate nie gespielt, hat man da auch mit den Schultertasten gelenkt ? Fühlt sich sehr unintuitiv an.
Demo ist leider ziemlich buggy.. Sticks werden ständig nicht mehr erkannt bei mir.
Nein in Skate hast dudich mit dem linken Stick geneigt, die Schultertasten waren dazu da, die linke bzw. rechts Hand bei Tricks zu simulieren, also Grabs zu machen. Die Steuerung von Skate (3) empfand ich nach (langer!) Eingewöhnungszeit eigentlich perfekt für ein Skatespiel.
Hach ich war ja nie Skater, trotzdem hab ich Skate 3 geliebt. Spielbare Meditation. Ich weiß nicht ob ich sagen soll: EA kommt in die Pushen und published einen vierten Teil... Wer weiß wie der heute aussehen würde...
derHobi schrieb am
Habe Skate nie gespielt, hat man da auch mit den Schultertasten gelenkt ? Fühlt sich sehr unintuitiv an.
Demo ist leider ziemlich buggy.. Sticks werden ständig nicht mehr erkannt bei mir.
d!neX schrieb am
Hab das Projekt schon seit den ersten Teasern vor gefühlt über einem Jahr im Blick, neulich war der Demo der Download im Google Drive völlig überlastet, werde ich die Tage mal ausprobieren und ziemlich sicher die Kampagne unterstützen. Ein geistiger Nachfolger für Skate, der hoffentlich auch auf dem PC erscheint, das kann man egtl. nur unterstützen.
schrieb am